Theresa Scholze: "Ich mache nicht mehr jeden Trend mit"

Theresa Scholze: "Ich mache nicht mehr jeden Trend mit"
Mit 37 hat Theresa Scholze ihren eigenen Style gefunden © imago/Future Image, SpotOn
Anzeige:

Die Schauspielerin im Lifestyle-Check

Bereits mit vier Jahren stand Theresa Scholze (37) zum ersten Mal auf der Theaterbühne. Kein Wunder, stammt sie doch aus einer echten Theaterfamilie. Einem breiten Publikum wurde sie dank ihrer Hauptrolle in der ZDF-Telenovela "Alisa - Folge deinem Herzen" bekannt. Am heutigen Sonntag ist sie an der Seite von Simone Thomalla im Film "Frühling - Nichts gegen Papa" (ZDF, 20:15 Uhr) zu sehen. Im Lifestyle-Interview mit der Nachrichtenagentur spot on news spricht die Schauspielerin über Modesünden, ihre Vorliebe für Pommes und ihr absolutes Must-have für den Frühling.

Was ist Ihr größter Beauty-Tipp?

Theresa Scholze: Das Wichtigste ist, sich selbst zu akzeptieren und zu mögen. Ausstrahlung kann dir die beste Creme nicht geben.

Tragen Sie privat gerne Make-up?

Scholze: Ja, aber sehr wenig. Ich gehe fast nie ohne Mascara aus dem Haus.

Was haben Sie immer in Ihrer Handtasche?

Scholze: Lipgloss. Damit wirkt man schnell frisch geschminkt.

Wer ist Ihr Fashion-Vorbild?

Scholze: Mit 37 habe ich meinen eigenen Style gefunden. Ich mache nicht mehr jeden Trend mit.

Wie würden Sie Ihren Style beschreiben?

Scholze: Casual und manchmal elegant.

Was ist ein absolutes Fashion-No-Go für Sie?

Scholze: Zu tiefer Ausschnitt mit zu kurzem Rock kombiniert.

Was war Ihre eigene schlimmste Modesünde?

Scholze: Eine Zeit lang habe ich zu allem bunte Ringelsocken getragen.

Welche Kalorienbombe gönnen Sie sich manchmal?

Scholze: Zwei bis drei Mal im Jahr muss es eine große Portion Pommes mit Mayo sein.

Wie halten Sie Ihre Figur?

Scholze: Ich koche immer selbst und achte auf wenig Fett und gesunde Zutaten. Süßes mag ich generell nicht. Und natürlich Sport.

Welche Sportart treiben Sie gerne?

Scholze: Ich gehe drei bis vier Mal die Woche joggen und nebenbei ins Gym zum Muskelaufbau.

Welcher Style gefällt Ihnen bei Männern am besten?

Scholze: Ich mag es eher lässig und unaufwendig. Also Jeans und Shirt.

Was ist Ihr absolutes Must-have im Frühling?

Scholze: Ein kurzes Kleid, das sich gut mit wärmeren Sachen kombinieren lässt und natürlich eine Sonnenbrille.

spot on news