'The Story of my Life': Laut Massimo Sinató wird Rebecca Mir "eine heiße Omi"

"The Story of my Life": Rebecca Mir wird eine "heiße Omi"
Rebecca Mir im Alter von 75 Jahren & Massimo Sinató im Alter von 86 Jahren: Die Maskenbildner haben ganze Arbeit geleistet © VOX / Benno Kraehahn, SpotOn
Anzeige:

So sieht sie mit 75 aus

Oft hört man das Versprechen, dass verliebte Paare miteinander alt werden möchten. Doch wie würde das wirklich aussehen? Einem solchen TV-Experiment stellen sich in "The Story of my Life" sechs Promi-Paare. In der neuen Folge ließen sich Moderatorin und Model Rebecca Mir (25) und Profi-Tänzer Massimo Sinató (36) für VOX in zwei Stufen von professionellen Maskenbildern um Jahrzehnte altern. Wie fühlt es sich für die beiden an, sich gefühlte 30 Jahre oder mehr gealtert gegenüberzustehen?

Hinter den Kulissen freuen sich die beiden in einem Vorab-Interview auf das Projekt. "Ich finde 'Story of my Life' einfach eine schöne Geschichte - einfach mal zu sehen, wie man aussieht, wenn man etwas älter ist", erzählt Mir gespannt und auch Sinató hält die Show für ein "cooles Projekt". Die beiden sind guten Mutes, dass sie auch in ferner Zukunft zueinander stehen werden. "Rebecca wird bezaubernd aussehen", schwärmt Sinató. "Wer ihre Großmutter schon gesehen hat und ihre Mama... die sehen im Alter noch echt wunderschön aus. Ich glaube Rebecca hat wahnsinnig gute Gene." Er sei sich ganz sicher, dass die beiden gemeinsam alt werden.

Auch Mir freut sich auf die künstliche Alterung ihres Partners. Sie ist der Meinung, Massimo werde auch im Alter sexy aussehen. "Ich glaube ich muss den dann verteidigen wegen all den anderen Omis, die ihn dann anmachen." Sorgen muss sich das Model aber wohl nicht machen. "Ich bin mir sicher Rebecca wird 'ne heiße Omi werden", glaubt nämlich Sinató.

So geht es weiter

In der ersten Folge von "The Story of my Life" am 11. April waren Boris und Lilly Becker zu sehen, in den kommenden Episoden werden Guido Maria Kretschmer & Frank Mutters, Fabian Hambüchen & Marcia Ev, Nathalie Volk & Frank Otto sowie Thomas Heinze & Jackie Brown an dem TV-Experiment teilnehmen.

spot on news