The Killers: Zusammenarbeit mit Phoebe Bridgers auf Pressure Machine

The Killers: Zusammenarbeit mit Phoebe Bridgers auf Pressure Machine
The Killers © BANG Showbiz

The Killers haben einen gemeinsamen Song mit Phoebe Bridgers aufgenommen, der auf ihrer 'Pressure Machine'-LP zu finden ist.

Brandon Flowers und Co. haben die Titelliste für ihren Nachfolger zu 'Imploding the Mirage' aus dem Jahr 2020 enthüllt, der am 13. August erscheint und auf dem die 26-jährige Sängerin auf dem Track 'Runaway Horses' mit zu hören ist.

Die 'Human'-Band twitterte: "Noch 11 Tage. 11 Tracks auf der Platte. Zufall?" Die 'Somebody Told Me'-Rocker teilten auch einen Trailer für die retro klingende LP und die Platte wird von den Bandmitgliedern Brandon, Dave Keuning, Mark Stoermer und Ronnie Vannucci Jr. zusammen mit Shawn Everett und Jonathan Rado produziert, die alle zusammen an dem gefeierten 'Imploding The Mirage' gearbeitet haben. Der Frontmann der Band Brandon hatte vor kurzem erklärt, dass 'Pressure Machine' inmitten der Coronavirus-Pandemie "erblühte", da die weltweite Tournee der Band durch die globale Gesundheitskrise auf Eis gelegt wurde. Der 40-jährige Sänger erklärte zudem, dass die neue LP von der Stadt Nephi in Utah inspiriert ist, einer Gemeinde mit 5.000 Einwohnern ohne Ampeln und mit Weizenfeldern, die sein Zuhause während seiner prägenden Jahre war.

BANG Showbiz