'The Favourite - Intrigen und Irrsinn': Rollenspiele

'The Favourite - Intrigen und Irrsinn': Rollenspiele
Nicholas Hoult auf dem Cover von 'Es' © BANG Showbiz

Die Besetzung von 'The Favourite - Intrigen und Irrsinn' spielte vor Drehbeginn zwei Wochen lang gemeinsam Spiele.

Nicholas Hoult, der in dem Historienfilm den Politiker Robert Harley verkörpert, gab zu, dass Regisseur Giorgos Lanthimos eine "bizaare, unkonventionelle" Art und Weise hat, wie er Filme inszeniert. So habe es zu den Proben gehört, dass Olivia Colman, Rachel Weisz und Emma Stone bizarre Aufgaben erfüllten, während sie ihren Text durchgingen. Über die zweiwöchige Zeitspanne berichtete Hoult gegenüber dem Magazin 'Es': "Wir mussten unseren Text sagen, aber jemand stand hinter der Person, mit der man die Szene probte, und er tanzte und man musste diesen Tanz nachmachen, sich gleichzeitig aber nicht darin beeinflussen lassen, wie man spricht. Dann stellten wir uns alle in einer Reihe auf und gingen synchron hin und her und sagten den Text so schnell wie möglich, aber nach jeder Zeile musste man 'Was, was' sagen. Und man machte die ganze Szene auf diese Art und Weise. Und er sah zwei Wochen lang einfach zu, keinerlei Input oder Richtungsweisung, abgesehen davon, wie das Spiel ablaufen sollte."

Der 29-jährige Schauspieler gab zu, dass er vom Regisseur sehr wenig Anleitung bezüglich dem bekam, wie sein Charakter sein sollte. "Ich sagte während des Vorsprechens 'Wie ist diese Figur, was denkst du?' Und er sagte 'Ich weiß nicht, wir werden sehen.' Und wir sprachen nie wieder über die Figur", erklärte der 'X-Men'-Star.

Eine Sache, die Nicholas Hoult an dem Film gefiel, war das intelligente Drehbuch, wie er auch verriet. "Ich habe noch nie ein Historiendrama gelesen, das Spaß gemacht hat. Sie können [ziemlich langweilig] sein. Manchmal gibt es unglaubliche Geschichten und unglaubliche Menschen, aber der Dialog kann sehr trocken sein... So ziemlich jede Zeile, die ich hier sagen kann, ist ein Traum. Also ist das brillant", schwärmte der Leinwandstar.

BANG Showbiz