VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

„The Crown“: Newcomerin Emma Corrin sieht Prinzessin Diana zum Verwechseln ähnlich

Schauspielerin Emma Corrin schlüpft für „The Crown“ in die Rolle von Prinzessin Diana.
Schauspielerin Emma Corrin schlüpft für „The Crown“ in die Rolle von Prinzessin Diana. © imago images/ZUMA Press, SpotOn

Emma Corrin sieht Prinzessin Diana zum Verwechseln ähnlich

Im April 2019 wurde bekannt, dass Newcomerin Emma Corrins (23) für die Netflix-Serie „The Crown“ in die Rolle von Prinzessin Diana schlüpfen wird. Josh O'Connor (29) gibt an ihrer Seite den jungen Prinz Charles. Nun sind erste Bilder vom Set an die Öffentlichkeit gelangt, die Corrins in der Rolle der späteren Prinzessin von Wales zeigen. Und die Ähnlichkeit ist wirklich verblüffend.

Staffel 3 von „The Crown“ bald bei Netflix

Der blonde Bob, die Föhnwelle, die Mimik: Besser könnte Corrin den Look der „Königin der Herzen“ gar nicht wiedergeben. Die Schauspielerin scheint der Mutter von Prinz William (37) und Prinz Harry (35) wie aus dem Gesicht geschnitten zu sein. Die jüngsten Fotoaufnahmen stammen aus dem Zentrum Malagas, wo am Wochenende Szenen für die vierte Staffel der Netflix-Serie gedreht wurden.

Wann Staffel vier von „The Crown“ erscheinen wird, ist bislang noch nicht bekannt. Fans der Serie rund um das britische Königshaus können sich derweil erst einmal auf Staffel 3 freuen. Die ist nämlich ab dem 17. November bei Netflix verfügbar.

spot on news