The BossHoss sind Gastgeber der vierten Staffel 'Sing meinen Song - Das Tauschkonzert'

"Sing meinen Song": Am 23. Mai geht's los
"Sing meinen Song" (v.l.n.r.): Mark Forster, Gentleman, Silbermond-Sängerin Stefanie Kloß, Sascha Vollmer, Alec Völkel, Lena Meyer-Landrut, Moses Pelham, Michael Patrick Kelly © VOX / Markus Hertrich, SpotOn
Anzeige:

Erste Staffel ohne Xavier Naidoo

Endlich geht die neue Staffel der VOX-Erfolgsshow "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" in eine neue Runde: Ab dem 23. Mai um 20:15 Uhr geben sich Lena Meyer-Landrut, Mark Forster, The BossHoss, Michael Patrick Kelly, Stefanie Kloß und Moses Pelham die Ehre. Gegenseitig covern sie dann wieder ihre größten Hits. Unter anderem wird der Lena-Hit "Taken By A Stranger" in einer Country-Version von The BossHoss dargeboten.

Alec Völkel und Sascha Vollmer von The BossHoss werden in der vierten Staffel der Musik-Event-Reihe anstelle von Xavier Naidoo durch die Sendung führen. Doch ganz ohne Naidoo werden die Künstler natürlich auch 2017 nicht auskommen: Der von Musikproduzent und Rapper Moses Pelham produzierte Xavier-Naidoo-Song "Führ mich ans Licht" wird im Singer-Songwriter-Style von Michael Patrick Kelly komplett neu interpretiert werden.

Die letzte Staffel im Frühjahr 2016 sahen bis zu 2,96 Millionen Menschen und sorgten damit erneut für einen Quotenerfolg für den Sender. Neben diesem Zuschauererfolg wurde "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" mit dem Deutschen Fernsehpreis, dem Bambi und mit dem Echo ausgezeichnet und hat fünf Erfolgsalben hervorgebracht, die zusammen viermal Platin und einmal Goldstatus erreicht haben.

spot on news