VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

Thailands König Maha Vajiralongkorn verbannt seine Ex-Geliebte in den Knast

ARCHIV - 31.07.2019, Thailand, Bangkok: König Maha Vajiralongkorn von Thailand sitz auf seinem Thron, während neben ihm Sineenat Wongvajirapakdi kniet. Vajiralongkorn hat nun seine offizielle Geliebte aus dem Palast verstoßen. Der 34-Jährigen wurden
Hier liebten sie sich noch: Thailands König Maha Vajiralongkorn und Sineenat Wongvajirapakdi © dpa, Thailand Royal Office, frd wst

Harte Strafe nach Palast-Verstößen

Er greift zu extremen Mitteln: Thailands König Maha Vajiralongkorn (67) hat vergangene Woche erst verkündet, seine Geliebte Sineenat Wongvajirapakdi (34) aus dem Palast zu verbannen. Nun der nächste Eklat: Wie die Bild-Zeitung erfahren haben will, soll der Thai-König seine einstige Konkubine hinter Gittern gesteckt haben.

Sineeat sitzt im „Bangkok Hilton“

Vajiralangkorn, genannt Rama, scheint sehr sauer auf seine Ex-Geliebte zu sein! Er hat Koi, so Sineeats Spitzname, nämlich nicht in irgendein Gefängnis gesteckt – sondern in den härtesten Knast Thailands: ins Zentralgefängnis Klong Prem, welches im Volksmund „Bangkok Hilton“ genannt wird. Wie lange sie dort sein wird, ist bislang noch nicht bekannt. Ihr könnten allerdings bis zu 15 Jahren Haft drohen.

Die Fakten über das Grusel-Gefängnis:

  • Ort: Bangkoker Ortsteil Thonburi
  • Gebaut in den 30er Jahren
  • Insassen: konstruiert für 3.5000
  • Tatsächliche Insassen: bis zu 8.000
  • Pro Zelle: bis zu 24 Häftlinge
  • Zu Tode verurteilte Häftlinge: über 1.000
  • Hinrichtung: per Giftspritze
  • Versorgungsbudget pro Häftling: nicht mal 1 Euro
  • Essen: Wassersuppe mit Reis – alles weitere muss selbst dazu gekauft werden

Was war passiert?

Sineenat soll gegen den Willen des Königs verstoßen haben und illoyal gegenüber ihm und der Monarchie gewesen sein. Grund genug für den König, die einstige Krankenschwester aus dem Palast zu verbannen. Erst drei Monate zuvor wurde sie in einer großen Zeremonie zur Ersatz-Königin ernannt. Das Kuriose daran: Seine „richtige“ Ehefrau und Thailands eigentliche Königin Suthida Tidjai (41) saß während der Krönung direkt daneben. Wie demütigend! Doch nun ist sie wieder die alleinherrschende Königin in Thailand – zumindest, solange Rama keine neue Geliebte findet…

Darum hat der Thai-König seine Geliebte verstoßen:

Thailands König verstößt seine Geliebte
02:12 Min Thailands König verstößt seine Geliebte