Schlimmes Feuer-Unglück

Ted Herold (†79): „Deutscher Elvis Presley“ und Ehefrau bei Hausbrand gestorben

Rock 'n' Roll-Star Ted Herold
Rock 'n' Roll-Star Ted Herold verunglückte bei einem Haus-Brand tödlich. © deutsche presse agentur

Trauer um Rock 'n' Roll-Star Ted Herold

Traurige Nachrichten aus Dortmund: Der 79-jährige Rock 'n' Roll-Star Ted Herold (bürgerlich: Harald Schubring) und seine Ehefrau Manuela (†48) sind bei einem Hausbrand ums Leben gekommen. Die beiden hätten sich im ersten Stock des Mehrfamilienhauses befunden und nur noch leblos geborgen werden können, berichtet die BILD-Zeitung.

Der Brand soll im Wohnzimmer seiner Wohnung ausgebrochen sein

Das Drama soll ich am Samstagabend (20. November) gegen 18.20 Uhr zugetragen haben, berichtet BILD weiter. Nachbarn der unteren Etage hatten die Feuerwehr alarmiert, weil ihnen aufgefallen war, dass in der Wohnung über ihnen etwas nicht stimmte. Warum das Feuer ausbrach, sei bislang noch unklar. Allerdings gäbe es bislang keine Anzeichen dafür, dass es sich um Fremdverschulden handle.

Der Brand soll im Wohnzimmer der Wohnung ausgebrochen sein, in welchem sich Teds Frau Manuela aufhielt. Die Leiche des Sängers selbst soll im Flur gefunden worden sein. Nun sollen die Körper obduziert werden, heißt es. (lsc)