Taylor Swift: Wer Selena Gomez angreift, bekommt es mit mir zu tun

Taylor Swift: Wer Selena Gomez angreift, bekommt es mit mir zu tun
Taylor Swift wird immer zu Selena Gomez halten © Joseph Marzullo/WENN.com/Cover Images, WENN

Sängerin Taylor Swift beschützt ihre gute Freundin Selena Gomez wie eine Löwenmutter, um jeden Preis. Das hat sie nun auch allen Fans und Internettrollen klar gemacht.

Taylor Swift (30) hat viele Freunde im Showgeschäft – enge, persönliche Freunde, die sich an zwei Händen nicht zählen lassen. Doch eine Freundschaft bedeutet Taylor besonders viel, wie sie jetzt verriet: ihre Verbindung zu Sangeskollegin Selena Gomez (27).

Taylor Swift kann (fast) immer vergeben

Das 'Wall Street Journal' veröffentlichte ein Profil der brünetten Schönheit, die dem Magazin nicht nur ein Interview gab, sondern sich auch von ihrer guten Freundin Taylor Swift loben ließ. In einem Kommentar erklärte TayTay, dass sie alles tun würde, Selena zu beschützen: "Ich wusste vom ersten Moment an, in dem ich sie getroffen habe, dass ich mich auf sie verlassen kann. Immer. In meinem Leben habe ich immer die Fähigkeit gehabt, Menschen zu vergeben, die mir Unrecht getan haben. Aber ich weiß nicht, ob ich jemandem vergeben kann, der sie verletzt."

Respekt steht über allem

Selena Gomez erklärte auch, dass die beiden wesentlich enger verbunden seien, als es im Internet den Eindruck macht. Schließlich würden die beiden ja nicht alles auf Instagram und Co. teilen, was sie privat unternehmen: "Es gibt so viele Aspekte meiner Freundschaft zu Taylor, über die die Menschen nichts wissen, weil wir nicht notwendigerweise alles posten. Sie hat sich für mich auf eine Art und Weise eingesetzt, die ich nie erwartet hätte. Sie ist extra eingeflogen, weil ich verletzt war oder eine schlimme Phase durchgemacht habe. Sie hat mir beigestanden, wenn ich Familienprobleme hatte … Es hat sich Jahr für Jahr aufs Neue bewiesen, dass sie eine meiner besten Freunde auf der ganzen Welt ist. Wir stimmen nicht bei allem überein, aber wir respektieren uns in jeder Hinsicht."

© Cover Media