VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

Tatjana Gsell über den Tod ihres Mannes: "Fünfzehn Jahre mit dem Vorwurf zu leben, ist lang"

Tatjana Gsell offen wie nie

Eine Society-Lady, die im Verdacht steht, etwas mit dem gewaltsamen Tod ihres Ehemanns zu tun zu haben - das Schicksal von Tatjana Gsell bewegte viele Jahre den Boulevard. Mindestens ebenso lange hing dem Model der Spitzname ‚Busen-Witwe‘ nach. In den letzten Jahren lebte Tatjana Gsell sehr zurückgezogen - mit RTL sprach sie jetzt zum ersten Mal über die schwere Zeit nach dem Tod ihres Mannes.

Franz Gsell starb 2003 bei einem Überfall

Tatjana Gsell hat ihr komplettes Leben umgekrempelt und möchte endlich wieder durchstarten: Die 46-Jährige lebt mittlerweile in London, von ihrem alten Leben als wildes Party-Girl hat sie sich schon lange verabschiedet. Im Interview erzählt Tatjana offen, dass sie ihr Umfeld ganz bewusst so radikal geändert habe. Denn die falschen Anschuldigungen nach dem Tod ihres Mannes machten ihr schwer zu schaffen.

Der reiche Schönheitschirurg Franz Gsell wurde 2003 in seiner Villa in Nürnberg brutal überfallen und erlag zwei Monate später seinen Verletzungen. Jahrelang wurde seine Witwe Tatjana verdächtigt, etwas mit seinem gewaltsamen Tod zu tun zu haben. Erst als die wahren Täter im Jahr 2014 gefasst wurden, folgte der endgültige Freispruch für Tatjana Gsell, die sich immer noch als Opfer sieht.

"Ich bin wirklich brav geworden"

In London fühlt sich das ehemalige Party-Girl jetzt endlich wieder wohl: "Ich rauche nicht, ich gehe auf keine Partys mehr - also ich bin wirklich brav geworden", erzählt Tatjana. Für eine eigene Familie war bisher aber kein Platz in ihrem Lebenskonzept: "Vielleicht passt es ja irgendwann noch. Ich mache mir im Moment keine Gedanken darüber, weil ich so ein hektisches Leben habe, dass das auch gar nicht passen würde." Stattdessen sitzt das Model erstmal am Schreibtisch: In einem Buch möchte Tatjana ihre ganze Geschichte erzählen.

Was Tatjana Gsell über die schwere Zeit nach dem Tod ihres Mannes zu sagen hat und wie sehr sie unter den falschen Vorwürfen litt, erfahren Sie in unserem Video.