Tatjana Gsell: Liebes-Aus an Silvester

Tatjana Gsell startet das neue Jahr alleine

Alles aus vorm Jahreswechsel?! Tatjana Gsell hat sich an Silvester von ihrem Freund Herbert Schmitz getrennt. Das bestätigte das Management der 46-Jährigen gegenüber RTL.

Weshalb hat Tatjana Gsell sich getrennt?

Zweieinhalb Jahre war die 46-Jährige mit ihrem 21 Jahre älteren Manager liiert. Kennengelernt haben sich die beiden über die Arbeit. Erst im September 2017 haben sich die beiden erstmals zusammen gezeigt. Ein Schritt in die falsche Richtung? Die Trennung erfolgte am Silvestertag um 16 Uhr am Nachmittag. Herbert musste ins Hotel umziehen.

Warum es zu der Trennung kam und was Gsell ihrem Ex-Freund vorwirft, sehen Sie im Video!

Tatjana Gsell beichtete Vergangenheit als Escort-Girl

Zuletzt machte Tatjana Gsell Schlagzeilen mit der Beichte über ihre Escort-Vergangenheit. Die heute 46-Jährige gestand, dass sie früher als Escort-Girl gearbeitet und so auch ihren späteren Ehemann Franz Gsell kennengelernt hat. Gegenüber der Öffentlichkeit behaupteten beide stets, dass sie sich auf einem Ärztekongress kennengelernt haben.