Tara Reid: ‚American Pie‘-Fortsetzung?

Tara Reid: ‚American Pie‘-Fortsetzung?
Tara Reid © BANG Showbiz

Tara Reid ist bereit für einen neuen ‚American Pie‘-Film.

Die 45-jährige Schauspielerin verkörperte Vicky in der Komödie von 1999 sowie in den Fortsetzungen ‚American Pie 2‘ zwei Jahre später und ‚American Reunion‘ im Jahr 2012. Nun hat sie verraten, dass es für sie langsam an der Zeit wäre, einen weiteren Film zu drehen. Sie erzählt sogar, dass sie und ihre Co-Stars bereits fleißig über verschiedene Möglichkeit für einen vierten Streifen diskutieren.

Dem Magazin ‚Closer‘ sagte die Schauspielerin nun im Interview: „Wir reden schon seit Ewigkeiten darüber. Wir würden es alle gerne tun, aber wir werden sehen, was passiert.“ Reid hatte zuvor den riskanten Humor der Serie verteidigt und darauf bestanden, dass die Filme alle Herz hätten und nicht unfreundlich seien. Sie fügte hinzu: „So viele Schauspieler hatten damals Angst, den Film zu drehen. Sie dachten, er ginge zu weit. Aber es ist letztlich ein Film über unbeholfene Teenager und es war so viel Herz darin.“ Vor allem betrachtet sie die Komödie als eine nette Geschichte, in der nicht verschiedene Minderheiten zu Schaden kommen. „Was ich an diesem Film liebe, ist, dass es kein Mobbing und keine Gemeinheiten gibt. Viele Komödien sind heutzutage einfach gemein.“

BANG Showbiz