Tanja Tischewitsch hat einen neuen Freund

Tanja Tischewitsch ist wieder vergeben
Tanja Tischewitsch © BANG Showbiz

Tanja Tischewitsch ist frisch verliebt.

Die ehemalige 'DSDS'-Kandidatin schwebt im siebten Himmel. Während es in der Öffentlichkeit zuletzt eher ruhig um die 29-Jährige geworden ist, könnte es privat nicht besser für sie laufen. "Ehrlich gesagt habe ich da jemanden kennengelernt, aber ich möchte diesmal nicht seinen Namen verraten", gesteht sie im Interview mit RTL. Der Grund für ihre Zurückhaltung ist ganz simpel: Sie will vermeiden, dass sich die Medien auf die frische Beziehung stürzen und ihr Liebesglück gefährden.

Tanja verrät schließlich aber doch noch mehr Details über ihren Angebeteten. "Ich kann verraten, dass es auch ein Fernseh-Mensch ist, aber nicht so ein Mensch vor der Kamera", enthüllt sie. Auch ihren kleinen Sohn Ben (2) habe der geheimnisvolle Verehrer schon kennengelernt. Wie schön, dass die hübsche Brünette nach der Trennung von Thomas Radeck endlich wieder in festen Händen ist! Die einstige Dschungelcamp-Bewohnerin und der Vater ihres Kindes hatten 2016 beschlossen, fortan getrennte Wege zu gehen. "Natürlich bin ich sehr traurig, dass wir uns trennen mussten. Es ist für mich das Ende eines Traums", äußerte sich Tischewitsch damals gegenüber dem Magazin 'Closer'. "Ich dachte noch vor wenigen Wochen, dass Thomas und ich ein Leben lang zusammenbleiben und noch weitere Kinder bekommen würden. Es ist hart, dass dieser Traum zerplatzt ist. Sehr hart. Auf der anderen Seite war es die richtige Entscheidung."

BANG Showbiz