Tamara Ecclestone ganz maßlos

Tamara Ecclestone ganz maßlos
Tamara Ecclestone wünscht sich für ihre Tochter Sophia nur das Beste vom Besten © 2016 Famous/ACE Pictures/ImageCollect, SpotOn

Verlierer des Tages vom 19.03.2018

Mehr ist mehr - unter dieser Prämisse scheint Tamara Ecclestone (33), die Tochter von Formel-1-Chef Bernie Ecclestone (87), den Geburtstag ihrer Tochter Sophia geplant zu haben. Denn während andere Kinder an ihrem Ehrentag einen Kuchen und ein paar ausgewählte Geschenke bekommen, setzte die 33-Jähirge ihre nun vierjährige Tochter auf einen wahrlichen Geschenke-Thron. Außerdem gab es für das Geburtstagskind einen maßgeschneiderten Pyjama, eine spektakuläre Geburtstagsparty und eine Torte, die die Vierjährige gerade so überblicken konnte. Ecclestones Instagram-Follower sind fassungslos.

"Es ist unwahrscheinlich, dass eine Vierjährige diese Menge an Geschenken braucht, unabhängig davon, ob ihre Eltern wohlhabend sind oder nicht", kommentierte ein User das Geburtstagsbild auf Ecclestones Instagram-Seite. Ein anderer schrieb: "Das nennt man verwöhnt." Wie viel die milliardenschwere Mutter für den Geburtstag ihrer Tochter ausgegeben hat, ist nicht bekannt. "Daily Mail" berichtet jedoch, dass schon Sophias erster Geburtstag die Formel-1-Erbin schlappe 70.000 Pfund (ca. 80.000 Euro) gekostet haben soll.

spot on news