Tägliches Sportprogramm! So hält sich Ingolf Lück fit

Tägliches Sportprogramm! So hält sich Ingolf Lück fit
Ingolf Lück braucht sein tägliches Fitnessprogramm © WENN.com, WENN

Comedian Ingolf Lück ist mit 60 Jahren fitter denn je – dank seines knallharten Sportprogramms.

Im letzten Jahr gewann Ingolf Lück (60) den Tanzwettbewerb 'Let’s Dance' und bewies, dass er als ältester Teilnehmer ohne Probleme mit den jungen Kandidaten mithalten konnte. Nun verrät der Comedian sein Fitnessgeheimnis – das einiges an Disziplin erfordert.

Ohne Fleiß kein Preis

"Ich mache tatsächlich jeden Tag – direkt nach dem Aufstehen, sieben Tage die Woche – Sport. Ich trainiere eine bis anderthalb Stunden", plaudert Ingolf gegenüber 'BILD' aus. Dabei geht es beim Trainingsprogramm des 60-Jährigen ganz schön zur Sache, wie er weiter erläutert: "Gymnastik, Dehnübungen, Bauchmuskel-Training, 100 Liegestützen, manchmal Fußball. Wenn ich mal einen Tag nur die Terrasse fege und auf mein Training verzichte, zwickt sofort die Bandscheibe.“

"Ich bin ein Perfektionist"

Sein Hang zur Disziplin zahlt sich aus. Der gebürtige Bielefelder hat sich erfolgreich einen Namen im Comedy-Business gemacht, siegte bei 'Lets’ Dance’ und ist in seinen 60ern gesund und durchtrainiert wie ein junger Spund.

Ingolf Lück erklärt zu seinem knallharten Durchhaltevermögen: "Ich bin ein Perfektionist, was bisweilen für mein Umfeld nicht eben einfach ist. Aber ich kann nicht anders, als mich total reinzuknien und mit dem Herzen dabei zu sein."

© Cover Media