Sylvies Dessous Models: Als Undercover-Verkäuferin erlebt Sylvie Meis ihr blaues Wunder

Sylvie Meis wird ordentlich veräppelt
01:44 Min Sylvie Meis wird ordentlich veräppelt

Ein turbulenter Tag für Frau Meis

Zur Feier des Tages, dass Sylvie Meis' Dessous-Kollektion "S by Sylvie Designs" nun auch bei Karstadt erhältlich ist, sollte Sylvie als Undercover-Verkäuferin mit schwarzer Perücke und gefaktem Namen ihre Wäsche an die Frau bringen. Was sie dabei allerdings nicht ahnt: Ihr Team hat ganz andere Pläne mit ihr und will Frau Meis mal ein wenig veräppeln.

Sylvie wird ordentlich aufs Korn genommen

Bevor es am 21. November mit Sylvies erster eigener TV-Show in Sachen Dessous losgeht, möchte sie für ihre Wäsche-Kollektion noch ein wenig die Werbetrommel rühren. Als Wäsche-Verkäuferin soll Sylvie ihre eigene Kollektion an die Frau bringen. Doch nicht etwa in Form eines erfolgreichen TV-Stars, sondern als schlicht gekleidete Fachverkäuferin mit schwarzer Perücke und strenger Brille. Über einen Knopf im Ohr bekommt Sylvie Anweisungen von ihrem Team, darunter auch Managerin Marina.

Was Sylvie nicht weiß: Ihre Kunden sind keine gewöhnlichen Kaufhaus-Besucher, sondern alles Schauspieler. Plötzlich der Schock: Übers Ohr bekommt sie den Hinweis, dass eine Kundin klaut. Ein Kaufhaus-Detektiv taucht auf und Sylvie versteht die Welt nicht mehr. Das ganze Drama und wie Sylvie auf diesen fiesen Streich reagiert, das zeigen wir euch im Video.

Ab dem 21. November geht Sylvie Meis nun auf große Dessous-Model-Suche. Die pure Sinnlichkeit könnt ihr dann natürlich auch im RTL-Livestream verfolgen. Ganze Folgen von "Sylvies Dessous Models" gibt es auch zum nachträglichen Abruf bei TV NOW.