Sylvie Meis ungeschminkt: So sieht ihr Lockdown-Look ganz ohne Make-up aus

Sylvie Meis kann sich auch  ohne Make-up sehen lassen.
Sylvie Meis kann sich auch ohne Make-up sehen lassen. © imago images/Future Image, gbrci via www.imago-images.de, www.imago-images.de

So vertreibt sich Sylvie Meis im Lockdown die Zeit

Wir wissen, wie du dich fühlst, liebe Sylvie Meis. Es gibt zurzeit so Tage im Lockdown, an denen man schon stolz darauf ist, sich die Haare gewaschen zu haben, aber die Motivation für mehr Aktion einfach nicht drin ist. Irgendwie beruhigend, dass es auch Sylvie so geht. Allerdings sieht die 42-Jährige im ungeschminkten Lockdown-Look sehr viel besser aus als wir.

Ohne Make-up, aber die Haare sind gewaschen

„Ich habe Sport gemacht, mir die Haare gewaschen und Reailty-TV geguckt. Einer dieser Tage“, schreibt Sylvie Meis bei Instagram zu einem Foto, auf dem sie sich im gemütlichem Kuschelpulli in einem Sessel räkelt. Auffallend an dem Schnappschuss: Sylvie, die in einem RTL-Interview 2020 erklärt hat, Mutter Natur ab und an lediglich mit Gesichtsfillern etwas nachzuhelfen, ist praktisch ungeschminkt. Und sie sieht großartig aus.

Im Video: Sylvie verrät ihre Beauty-Geheimnisse

Sylvie Meis gibt zu, dass sie ab und zu was machen lässt
01:41 Min

Sylvie Meis gibt zu, dass sie ab und zu was machen lässt

„Du siehst immer gut aus du bist einfach eine Naturschönheit“

Entsprechend begeistert lesen sich auch die Kommentare ihrer Follower: „Du siehst immer gut aus du bist einfach eine Naturschönheit“, „Siehst toll aus“ oder „Mega Beautiful!“ schreiben sie in die Kommentare und poste ganz viele Herzchenaugen-Emojis.

Einige kommentieren auch, dass sie genau so einen Tag selber gehabt haben und wissen, wie Sylvie sich fühlt. Manchmal tut es zurzeit halt auch gut, mal gar nichts zu machen. Auch. wenn man dabei vermutlich nicht so toll aussieht wie Sylvie.