Sylvie Meis: So sexy zeigt sie sich nach den Trennungs-News

Sylvie Meis lässt es sich in Miami gutgehen
Sylvie Meis lässt es sich in Miami gutgehen Ihre Verlobung mit Charbel Aouad ist geplatzt 00:02:08
00:00 | 00:02:08

Liebeskummer? Come on!

Frisch getrennt und keine Spur von Liebeskummer: Sylvie Meis zeigt sich heiß wie nie in Miami, wo sie gerade Urlaub macht. Aber auch auf ihrem Instagram-Profil zeigt uns die 39-Jährige, dass sie weiß, woher der Wind weht. Ob im Bikini, im kleinen Schwarzen oder ständig lasziven Posen - Sylvie zeigt uns fast schon provokant, dass sie die Trennung von Charbel Aouad (36) vor einer Woche bestens verarbeitet hat. Oder ist das alles nur Fassade und Selbstschutz? 

Die große Sylvie-Meis-Show in Miami

Die Nachricht kam überraschend: Sylvie Meis (39) ist wieder Single, die Beziehung mit ihrem Verlobten Charbel Aouad schon seit einiger Zeit wieder passé. Aktuell sieht es aber aus, als genieße die TV-Moderatorin ihre neue Freiheit. Während in Deutschland die Trennungsschlagzeilen immer lauter werden, ist Sylvie Meis nach Miami geflüchtet und verbringt dort ein paar entspannte Tage am Strand - umzingelt von Paparazzi, mit denen die Holländerin natürlich gut umgehen kann. Die Sylvie-Show sehen Sie im Video! 

Figurbetonter Schnappschuss statt emotionaler Worte

Bereits am Donnerstag, keine 24 Stunden nach dem ersten Bericht über die Trennung, postete Sylvie Meis ein betont sexy gestaltetes Foto auf Instagram. Im knappen schwarzen, mit Silber-Applikationen versehenen Kleidchen und mit offenem Haar posierte Meis auf dem Sofa - und schenkte der Kamera ein strahlendes Lächeln. Die Bildunterschrift dazu: "Last Night", "letzte Nacht". Klingt nach einer klaren Ansage. Statt Trauer wartet das pralle Leben.​

Die Fans halten zu Sylvie Meis

Am Freitag dann ein weiteres Bild - mit einer klaren Botschaft: Sylvie Meis schaut nach vorne. Mit ihrem neuesten Post drückt sie aus: "Egal, was passiert, es geht weiter" - und bekommt jede Menge Zuspruch von ihren Fans auf Instagram.

No matter what.

Ein Beitrag geteilt von Sylvie Meis Official Account (@1misssmeis) am

Party in Miami ruft

Bereits zuvor hatte Sylvie Meis ihre Follower per Schnappschuss aus dem Flugzeug informiert, dass sie in die Party-Metropole Miami aufgebrochen ist. 

Sorgen machen müssen sich die Fans also offenbar nicht. Denn selbst, wenn es mit dem Aus bei 'Let's Dance' unlängst auch beruflich einen Rückschlag gab: Dass Sylvie Meis eine Kämpferin ist, hat sie spätestens bewiesen, als sie vor rund acht Jahren den Krebs besiegte. Und dagegen ist eine Trennung doch ein Klacks.

spot on news