Sylvie Meis legt nicht einmal im Urlaub auf Mykonos die Füße hoch

Selbst in den Ferien arbeitet Sylvie Meis

Zehn Tage Urlaub auf Mykonos bedeuten für die Moderatorin UND Geschäftsfrau Sylvie Meis nicht nur Entspannung. Auch während ihres Aufenthalts in einem Luxusressort auf der griechischen Insel arbeitet die Holländerin fast rund um die Uhr – an der Marke "Sylvie Meis". Egal ob privat oder Business – wie auch bei unserem Interview im Video sieht die 40-Jährige immer perfekt gestylt aus. Und sogar auf die Paparazzi am Strand reagiert Sylvie wie keine andere.

Die Marke "Sylvie Meis" steht immer im Vordergrund

Für die Businessfrau ist es selbstverständlich, dass sie im Meer einen Badeanzug ihrer eigenen Kollektion trägt. Das Geschäft steht auch bei 35 Grad nicht still. Doch eigentlich sollte sich Sylvie noch etwas ausruhen vor ihrer Rückkehr nach Deutschland. Dort kehrt sie nach zehn Jahren als Jurorin zurück zum Supertalent. Zusätzlich starten auch bald die Dreharbeiten für ihre erste eigene Castingshow "Sylvies Dessous Models" bei RTL.

Auf der griechischen Insel will sich Sylvie Meis jetzt noch eine kleine Auszeit gönnen. Als Reisebegleitung hat sich die Wahl-Hamburgerin ihre Managerin Marina Coburger mitgenommen. Als Marketingprofi achtet sie natürlich auch unter den Palmen von Mykonos auf eine perfekte Inszenierung ihrer Klientin.

"Ich weiß, dass man es nicht jedem recht machen kann"

Denn auch hier polarisiert Sylvie Meis mit ihren glamourösen Strand-Auftritten. Doch das ist ihr auch bewusst: "Ein Teil der Leute liebt mich, ein paar sind neutral und manche denken auch, die Meis muss ich nicht haben! Und das ist okay."

Eins ist klar: Die Paparazzi stehen total auf Sylvie Meis. Deshalb lauern die Fotografen stundenlang am Strand und warten nur darauf, dass die Powerfrau Sylvie gewohnt sexy aus dem Meer steigt. Diese Bilder verkaufen sich gut. Medienprofi Sylvie weiß das und reagiert deshalb weder wütend noch genervt wie viele andere Prominente. Warum die Moderatorin sogar das Gespräch mit den Fotografen sucht, zeigen wir Ihnen im Video.