VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

Susan Boyle: So sparsam lebt die Millionärin

Susan Boyle: So sparsam lebt die Millionärin
Susan Boyle © BANG Showbiz

Susan Boyle achtet immer noch strikt auf ihre Ausgaben.

Die schottische Sängerin schaffte dank der Talentshow 'Britain's Got Talent', der britischen Version von 'Das Supertalent', 2009 den großen Durchbruch. Obwohl sie es inzwischen zu internationaler Berühmtheit gebracht hat und dank ihrer Musikerlöse ein großes Vermögen anhäufen konnte, lebt die 58-Jährige trotzdem nicht auf großem Fuß - ganz im Gegenteil. Auf die Frage, welche Ausgabe sie sich zuweilen gönne, antwortet die frühere Arbeitslose: "Ich nehme gerne den Bus zu meinem örtlichen Supermarkt. Dort treffe ich Leute und wir halten einen ordentlichen Schwatz. Ich gebe nicht viel Geld aus, weil ich 47 Jahre lang kein Geld hatte und Probleme hatte, die Rechnungen zu zahlen und Essen zu kaufen. Es war ziemlich jämmerlich."

Die Musikerin sei sich darüber bewusst, dass sie nun theoretisch einen anderen Lebensstil haben könnte. "Jetzt kann ich mir Luxusartikel kaufen, die ich mir nie zuvor leisten konnte, wie zum Beispiel Cottage Pie. Und Sachen wie Lippenstift und Parfüm, was ich nie zuvor hatte. Inzwischen habe ich ein paar. Ich könnte euch wahrscheinlich ein paar verkaufen und einen anständigen Preis aushandeln", scherzt sie im Gespräch mit der Zeitung 'Daily Mirror'.

Manchmal gönne sie sich jedoch auch größere Ausgaben, wie etwa einen zweitätigen Wellnessurlaub oder Flüge in der Business-Klasse. "Die Business-Klasse war etwas anderes. Ich kann mich zurücklehnen und einen Film anschauen. Das war eine große Veränderung. Etwas Vergleichbares hatte ich davor nur, wenn ich mit meinem Fahrrad zum Haus von Freunden fuhr, um einen Film auf ihrem großen Fernseher anzuschauen", berichtet Susan.

BANG Showbiz