Suri Cruise: Spontaner Kurzurlaub mit Papa

Suri Cruise hat einige Tage bei ihrem Papa Tom Cruise am Filmset verbracht. Wie 'bunte.de' schreibt, vermisste der 50-Jährige seine Tochter offenbar derart, dass er sie einfach mittels Privatjet nach London fliegen ließ, wo er gerade für den Film 'All you need is kill' vor der Kamera steht.

Anzeige:

Demnach verbrachte er trotz des stressigen Drehplans viele Stunden mit der Sechsjährigen. Suri soll ebenfalls sehr entspannt und glücklich gewirkt haben.