Super Bowl 2020: Shakiras Zunge ist der wahre Star des Abends

Darum ist Shakiras Zunge der wahre Star des 54. Super Bowl
Shakira zeigte eine großartige Halbzeitshow beim Super Bowl. © imago images/ZUMA Press, SpotOn

Das neueste Superbowl-Meme

Bei der 54. Ausgabe am Sonntagabend, dem 2. Februar, hat ein Star im Allgemeinen und ein Körperteil des besagten Stars im Speziellen für Aufsehen gesorgt: Die kolumbianische Sängerin Shakira (43) sorgte für einen besonderen Zungenschnaller während ihrer Halbzeit-Show neben Jennifer Lopez (50) und wurde so über Nacht zum Meme. 

Die kulturelle Bedeutung

Shakira gab während ihrer Performance eine sogenannte Ululation (vom lateinischen ululare = heulen) ab. Die Vokaltechnik, in arabischen Ländern auch Zaghruta genannt, gilt als ein Ausdruck der Freude und wird durch eine rasche Bewegung der Zunge erzeugt.

Weil die Musikerin ihre Zunge aber höchst prominent in die Kamera bleckte und wackelte, weckte der kulturell höchst bedeutsame Moment in dem einen oder anderen Zuschauer mitunter auch sehr kreative Assoziationen - optisch und auditiv.

Zungenspaß mit einem Augenzwinkern

Einen Twitter-User erinnert das Geräusch wenig charmant an Truthähne kurz vor Thanksgiving. Ein anderer bedankt sich bei Shakira für den neuen Weckton, den er dank ihrer Zungenakrobatik nun habe.

Bei der Ausführung hat sich die Sängerin der Meinung vieler User einiges bei einem gewissen Spongebob und dessen besten Kumpel Patrick abgeschaut. Oder aber, ältere Semester werden das lustig finden, von Knetfigur Pingu...

Demi Lovatos großes Comeback

Neben der großartigen Show von Shakira und J.Lo durfte auch Demi Lovato auf die Bühne. Sie sang die Nationalhymne vor dem großen Spiel, das die Kansas City Chiefs gegen die San Francisco 49ers gewannen.


Die Highlights der Super-Bowl-Halftime-Show
00:44 Min

Die Highlights der Super-Bowl-Halftime-Show

spot on news/RTL.de