Mega-Comeback

Sugababes: 1. Auftritt in Original-Besetzung nach 21 Jahren

Die Sugababes sind zurück: Keisha Buchanan, Siobhan Donaghy und Mutya Buena
Die Sugababes sind zurück: Keisha Buchanan, Siobhan Donaghy und Mutya Buena © Getty Images, Dave Hogan

Auf diese Nachricht mussten die Fans lange warten: Die Sugababes sind zurück! Und nicht nur das. Die Girl-Group tritt zum ersten Mal nach 21 Jahren wieder auf – in Originalbesetzung. Keisha Buchanan (37), Mutya Buena (36) und Siobhan Donaghy (37) werden am 24. Juni beim Glastonbury-Festival in England gemeinsam auf der Bühne stehen. Die aufregenden Neuigkeiten verkündeten die Sugababes bei Instagram.

Im Jahr 2000 feierten die Sugababes ihren Durchbruch

2000 hatten Siobhan Donaghy, Keisha Buchananund Mutya Buena mit dem weltweiten Hit „Overload“ ihren großen Durchbruch. In den darauf folgenden Jahren wurden die Mädels in der Band immer wieder ausgetauscht, bis schließlich alle Gründungsmitglieder die Truppe verlassen hatten. Seitdem wurde es weitgehend still um die einstigen Sugababes.

20 Jahre nach ihrem Karriere-Start wollten die drei Original-Sängerinnen mit einer Jubiläums-Ausgabe ihres Debütalbums „One Touch“ an alte Erfolge anknüpfen. Die Neu-Auflage sollte Anfang 2000 mit Konzerten gebührend gefeiert werden. Doch dann machte die Corona-Pandemie dem Comeback der Girl-Band einen Strich durch die Rechnung.

Jetzt soll es aber endlich so weit – und die drei Frauen stehen wieder gemeinsam auf einer Bühne! „Das wird etwas ganz Besonderes für unsere Fans! Wir können es kaum abwarten“, wird Sängerin Keisha von „The Sun“ zitiert. (tma)

weitere Stories laden