Stormzy: Seine Frau hat die Nase voll

Stormzy: Seine Frau hat die Nase voll
Maya Jama, Stormzy © BANG Showbiz

Stormzys Frau reicht es endgültig.

Maya Jama ist eine populäre britische Fernseh- und Radiomoderatorin, die auf eigenen finanziellen Beinen steht. Trotzdem muss sie sich ständig Anschuldigungen gefallen lassen, wonach sie ihren beruflichen Erfolg lediglich ihrer Beziehung mit dem Rapper zu verdanken hat. Andere meinen gar, dass sie den Musiker nur wegen seines Geldes und seiner Berühmtheit geheiratet habe. Auf Twitter rechnet die 24-Jährige nun mit diesen fiesen Kommentaren ab. "Als Frauen werden wir dazu erzogen, respektvoll, still und bescheiden zu sein und nicht anzugeben und all diese Sachen. Bescheidenheit ist großartig, aber manchmal sehe ich einen Kommentar wie 'Goldgräberin' und ich will schreien 'Kauf das Haus deiner Mama jetzt, du kleine F***e, ich habe mein eigenes Gold'", gesteht die hübsche Brünette. "Aber ich bin eine Lady, also twittere ich einfach und bewege mich vorwärts."

Wie Maya kürzlich verriet, ist sie im Laufe der Jahre viel besser darin geworden, die Meinung anderer Leute zu ignorieren. "Einen Rat, den ich meinem jüngeren Selbst geben würde, ist, nichts auf das zu geben, was andere Leute denken. Das Leben ist zu kurz", erklärte sie. Der Star versucht außerdem, eine gesunde Einstellung gegenüber den sozialen Netzwerken zu bewahren: "Ich poste stets nur, was mir gefällt. Früher dachte ich mehr darüber nach - all die winzigen Details, die niemand je bemerkte. Aber als ich älter wurde, postete ich einfach, was auch immer mir gefiel. Ich mache einen digitalen Detox, wenn ich im Urlaub bin und wenn ich nicht arbeite. Ich erlaube mir nur ein paar Stunden pro Tag, um mein Handy zu checken."

BANG Showbiz