Stormi und Mama Kylie Jenner zieren Vogue-Cover

Kylie und Stormi Jenner (2) zieren das Vogue-Cover
00:32 Min

Kylie und Stormi Jenner (2) zieren das Vogue-Cover

Stormi Jenner muss seit ihrer Geburt im Rampenlicht stehen

Bei dem Kardashian-Jenner-Clan ist es sozusagen Familientradition, dass die Mutter schon an der Karriere ihrer Kinder bastelt, wenn die noch Windeln tragen. Auch Kylie Jenner (22) hat früh damit angefangen, ihre kleine Stormi (2) der Öffentlichkeit zu präsentieren. Und dank Mamas ehrgezeiger Art verziert die kleine Stormi jetzt sogar das Magazincover der Vogue.

Kylie Jenner schießt Vogue-Cover mit Tochter selbst

Zwar handelt es sich bei der Ausgabe des Fashion-Magazins nicht um die bekannte amerkanische Ausgabe, sondern um die Vogue aus der Tschechoslowakei, doch mit dem Cover wird Stormi zum jüngsten Menschen, der die Titelseite des Magazins je verzieren durfte. Mama Kylie hat sich die Chance nicht nehmen lassen und ihr Gesicht ist ebenfalls auf dem Cover abgebildet. 

Die Entstehungsgeschichte des Fotos ist so faszinierend wie das Bild selbst, denn die Morelli Brothers, die an dem Cover mitgearbeitet haben, erklären auf Instagram, dass das Bild über Facetime entstanden ist. Kylie und Stormi haben also mit den Kreativköpfen videogechattet und Kylie hat das Foto dann mit ihrem Smartphone geschossen. Das Ergebnis zeigen wir im Video.

Die neue Kardashian-Jenner-Generation zählt inzwischen neun Kinder

Inzwischen haben bis auf Kendall (24) alle Töchter von Kris Jenner (64) eigene Kinder. Die Übersicht über die nächste Generation von Kardashian-Jenner-Kids gibt es hier.