Stolzer Papa! Prinz Harry bekommt Strampler für Baby Archie in den Niederlanden

Da ist die Freude riesig: Prinz Harry bekommt einen Strampler für Archie überreicht.
Da ist die Freude riesig: Prinz Harry bekommt einen Strampler für Archie überreicht. © Getty Images, Bongarts

Erster Termin nach der Geburt von Archie

Seit Montag sind Prinz Harry (34) und Herzogin Meghan (37) stolze Eltern ihres Sohnes Archie Harrison Mountbatten-Windsor. Wenige Tage nach der Geburt ist der frisch gebackene Papa zurück zu seinen royalen Pflichten gekehrt: Am Donnerstag nahm er in Den Haag einen Termin für die Invictus Games wahr.

Dabei strahlte Harry über beide Ohren - besonders als ihm zwei Geschenke überreicht wurden. Eines davon war für Archie bestimmt, das andere für ihn selbst.

"I am Daddy"

Die Invictus-Games-Mitarbeiter überreichten dem 34-Jährigen einen süßen weißen Baby-Strampler mit dem Logo der paralympischen Sportveranstaltung, den Harry freudestrahlend entgegennahm.

Außerdem bekam er eine schwarze Windbreaker-Jacke geschenkt, die ebenfalls mit dem Logo verziert war. Als Besonderheit waren darunter aber noch die Worte "I am Daddy" (auf Deutsch: "Ich bin Papa") gestickt.

Harry in Plauderlaune

Bei dem Invictus-Event in Den Haag zeigte sich Prinz Harry übrigens in bester Plauderlaune. Er sprach nämlich nicht nur über seine neue Rolle als Vater, sondern auch offen über den Tod seiner Mama, Prinzessin Diana.

Im Video: Harry gönnt sich keine Pause nach Archies Geburt

Prinz Harry gönnt sich keine Pause
00:34 Min Prinz Harry gönnt sich keine Pause