Stolperfalle Social Media: Ist Camila Cabello eine Rassistin?

Stolperfalle Social Media: Ist Camila Cabello eine Rassistin?
Camila Cabello hat dazugelernt © Julia Shea/Cover Images, WENN

Camila Cabello hat sich entschuldigt: Die Sängerin postete einst geschmacklose Memes auf Social Media, in denen sie sich rassistisch äußerte.

Eigentlich läuft im Moment alles blendend für Camila Cabello (22): Die Sängerin ('Señorita') gehört zu den erfolgreichsten ihrer Zunft und hat mit ihrem Kollegen Shawn Mendes (21, 'If I Can't Have You') einen zuckersüßen Boyfriend an ihrer Seite.

Rassistische Vergangenheit

Doch jetzt muss sich der Star gegen Rassismus-Vorwürfe zur Wehr setzen, beziehungsweise sich für rassistische Bemerkungen entschuldigen.

Was ist geschehen? Kurz gesagt, Camila Cabello ist von ihrer digitalen Vergangenheit eingeholt worden. Aufmerksame Beobachter haben ihren – mittlerweile nicht mehr aktiven – Tumblr-Account durchstöbert. Dabei kamen Postings aus dem Jahre 2012 zu Tage, in denen die Sängerin Memes geteilt hat, die inakzeptabel und zutiefst rassistisch sind.

Camila zeigt sich zerknirscht.

Camila Cabello entschuldigt sich

"Als ich jünger war, habe ich mich einer Sprache bedient, die zutiefst gefühllos war und die ich für immer bereue", begann sie ihre Entschuldigung, die sie am Mittwoch (18. Dezember) via Instagram an ihre 45 Millionen Follower richtete.

"Ich war ungebildet und ahnungslos, und erst als ich mir Geschichte und die Bedeutung dieser Worte bewusst wurde, habe ich erkannt, wie sehr sie verletzten können und wie schrecklich sie sind. Es ist mir unendlich peinlich, dass ich sie überhaupt benutzt habe."

Es ist allerdings nicht das erste Mal, dass die Sängerin ein derart kontroverser Wind umweht. Als Normani (23), ihre ehemalige Bandkollegin bei Fifth Harmony, vor wenigen Jahren in einem Interview über Camila gesprochen hatte, sah sie sich anschließend rassistischem Mobbing durch deren Fans ausgesetzt.

Auch Boyfriend Shawn Mendes hatte im August dieses Jahres Grund sich für alte Postings zu entschuldigen: Er redete sich damit heraus, dass Kumpels sein Smartphone benutzt hatten. Hoffentlich haben er und Camila Cabello mittlerweile dazugelernt.

© Cover Media