„Stern TV"-Überraschung: Nazan Eckes moderiert für Steffen Hallaschka

Wo war Steffen Hallaschka? Nazan Eckes moderiert überraschend 'Stern TV'
Nazan Eckes steht überraschend für "Stern TV" vor der Kamera © AEDT/WENN.com, WENN

Überraschung bei 'Stern TV'. Am Mittwochabend stand nicht wie gewohnt Moderator Steffen Hallaschka vor der Kamera, sondern Nazan Eckes führte durch die Sendung – ohne sich über den Verbleib ihres Kollegen zu äuß

Nanu, was war denn da los? Anstatt wie gewohnt Moderator Steffen Hallaschka (47) am Mittwochabend beim Magazin "Stern TV" begrüßen zu dürfen, stand plötzlich Kollegin Nazan Eckes (42) vor der Kamera. "Willkommen bei 'Stern TV‘ – heute für Sie mit ungewohnter Besetzung. Ich vertrete meinen Kollegen Steffen Hallaschka, schöne Grüße an dieser Stelle, und ich freue mich auf eine tolle Sendung", startete die RTL-Moderatorin in die Sendung.

Kein Grund zur Sorge

Eine nette Begrüßung, doch die Frage nach dem Verbleib des eigentlichen "Stern TV"-Moderators wurde damit nicht beantwortet. Eckes moderierte die Sendung ohne weitere Besonderheiten und ging nicht weiter auf die Abwesenheit ihres Kollegen ein. 

Laut "Bild" bestehe aber derzeit kein Grund zur Sorge. Das Management habe der Zeitung gegenüber verkündet, Steffen Hallaschka habe wichtige Termine wahrnehmen müssen. Um was genau es sich dabei handelt, wurde allerdings nicht verraten.

Während Hallaschka seit 2011 das RTL-Magazin moderiert, steht Eckes seit 2005 jede Woche für "Explosiv-Weekend" vor der Kamera.



© Cover Media