Stefanie Hertel: Sie will nochmal heiraten!

Stefanie Hertel: Sie will nochmal heiraten!
Stefanie Hertel © BANG Showbiz

Stefanie Hertel will nach der Pandemie noch einmal vor den Altar treten.

Die 41-jährige Sängerin ist seit 2011 mit dem österreichischen Rockmusiker Lanny Lanner zusammen, den sie im April 2014 heiratete. Und da die beiden noch immer frisch verliebt sind, wollen sie sich nun noch einmal trauen! „Wir werden kirchlich heiraten, sobald Corona überstanden ist. Dann können wir die Hochzeit auch richtig schön feiern“, erklärte die Musikerin jetzt im Interview mit ‘Bild’. Besonders wichtig sei den beiden nämlich Gottes Segen, so Hertel: „Auch wenn wir nicht regelmäßig in die Kirche gehen, spüren wir die Energie, die von diesem heiligen Ort ausgeht.“

Die erste Hochzeit der beiden sei für ihre Liebsten eine Überraschung gewesen: Denn sie hatten ihnen erst am Abend vor der Hochzeit davon erzählt: „Wir konnten den Standesbeamten überreden, uns am Ostersonntag zu trauen. Denn an Ostern waren sowieso meine Eltern und Lannys Mama bei uns.“ Und obwohl die Ehe noch relativ frisch ist, kommt es auch bei den beiden ab und zu zu kleinen Streitereien, wie Stefanies Tochter Johanna einmal in der ‘NDR Talk Show’ verriet: „Tatsächlich ist das lustigste Streitthema, was bei uns passiert ist: Die Mama macht sich liebend gern Cappuccino in der Früh und hat sich einen Milchschaum gemacht und hat sich diesen Milchschaum in eine Tasse gefüllt und hat den stehen lassen.“ Das wollte die Schlagersängerin aber nicht auf sich sitzen lassen und ergänzte: „Ich muss aber dazu sagen, ich hatte Zeitdruck, ich musste weg und hatte mir noch schnell einen Cappuccino gemacht, hatte mir den Milchschaum schon vorbereitet, habe mich darauf gefreut - und plötzlich ist der Milchschaum weg. Hat er sich einfach den Milchschaum gekrallt.“

BANG Showbiz