Stefanie Hertel hört auch harten Metal-Rock

Stefanie Hertel hört auch harten Metal-Rock
Stefanie Hertel © BANG Showbiz

Stefanie Hertel spricht über die Grenzen der Musik.

Die 39-Jährige ist schon lange ein fester Bestandteil der Schlagerbranche. Was viele ihrer Fans jedoch nicht wissen ist, dass sie selbst nicht nur diese Musik hört. Stattdessen will sie sich musikalisch nicht auf ein Genre festlegen.

"Ich mache alles. Für mich hat Musik keine Grenzen", erklärte Stefanie jetzt der Deutschen Presse-Agentur. "Ich liebe Volkslieder, ich liebe Schlager, ich liebe Pop, ich liebe Rock." Für sie komme es immer ganz auf Stimmung und Laune an: "Es gibt Momente, da finde ich auch ganz harten Metal-Rock toll, und andere, da würde ich mir das nie anhören, dann muss es etwas ganz Sanftes sein."

Alles, was sie bisher gereizt habe, habe sie schon ausprobiert oder zumindest mal angeschnitten, wie die Swing-Richtung. "Das würde ich gern öfter machen", so die Blondine. Auch die Band, mit der sie regelmäßig auf der Bühne steht, lässt darauf schließen, dass sie sich ungern festlegt. Schließlich heißt diese Dirndl-Rockband und zeigt mit diesem Namen, dass es auch beim Schlager gern mal rockiger werden darf.

BANG Showbiz