Stefanie Giesinger spricht offen über ihre Selbstzweifel

Stefanie Giesinger ist als Model international erfolgreich. Doch tief in ihrem Inneren kämpft die 23-Jährige mit Selbstzweifeln.
Stefanie Giesinger ist als Model international erfolgreich. Doch tief in ihrem Inneren kämpft die 23-Jährige mit Selbstzweifeln. © Andreas Rentz

Topmodel Stefanie Giesinger lässt tief in ihre Seele blicken

Nach ihrem GNTM-Sieg startete Stefanie Giesinger als internationales Topmodel durch. Sie läuft auf den größten Fashionshows der Welt, ist das Gesicht von bekannten Mode-Marken und hat ihre eigene Kosmetik-Reihe herausgebracht. Über drei Millionen Fans himmeln sie an. Und auch in der Liebe läuft es für Steffi gut. Doch was auf Instagram & Co. aussieht, wie ein perfektes Leben, ist für das Topmodel in Wahrheit nervenzehrend und zermürbend. „Ich habe nur gelebt, um zu funktionieren. Mein wahres Ich wurde lebendig begraben“, offenbart die 23-Jährige jetzt auf Instagram. Sie rechnet mit 2019 ab - dem schlimmsten Jahr ihres Lebens.

Stefanies Leben fühlte sich nicht lebenswert an

Viele Fans der 23-Jährigen dürften nach ihrem neuesten Instagram-Beitrag geschockt sein. Ihre Worte zum letzten Jahr sind ehrlich und schmerzhaft zugleich, Stefanie lässt tief in ihre Seele blicken. „Die Selbstzweifel wurden immer größer, egal wie erfolgreich ich war. Mein Herz schrie nach Hilfe, aber ich konnte ihm nicht helfen“, beschreibt das Topmodel ihren inneren Kampf im Jahr 2019. 

Sie habe sich komplett leer gefühlt, von Glück und Zufriedenheit sei trotz des Erfolges keine Spur gewesen. „Dieses Leben fühlte sich nicht lebenswert an. Und niemand konnte mir helfen, außer ich selber“, lautet ihr ehrliches Fazit.

Schluss mit Selbstzweifeln: „Ich muss lernen, mich wieder zu lieben“

Das neue Jahr soll nun ganz im Zeichen von Stefanie stehen. Die 23-Jährige will sich zur obersten Priorität in ihrem Leben machen: „Liebes 2019, ich will dich für immer erinnern. Du hast mich gezwungen, der Realität ins Auge zu blicken. Ich muss mich ändern.“ Das Model will ganz genau auf ihr Herz und ihre Seele hören: „Ich kann nicht meine ganze Energie dafür benutzen, anderen zu gefallen und sie zu beeindrucken. Ich bin die wichtigste Person in meinem Leben.“ Den Selbstzweifeln sagt sie jetzt den Kampf an: „Ich muss lernen, mich wieder zu lieben.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

video by @beau.films

Ein Beitrag geteilt von Stefanie Giesinger (@stefaniegiesinger) am

Im Video: So reagierte sie auf einen Shitstorm über ihre Brüste

Stefanie Giesinger über den Shitstorm
01:24 Min

Stefanie Giesinger über den Shitstorm