Stars in der Fressfalle Coronakrise: Wie Evelyn Burdecki & Co. mit den Extra-Kilos umgehen

So gehen die Stars mit dem Corona-Speck um
02:38 Min

So gehen die Stars mit dem Corona-Speck um

Danni Büchner hat seit dem Dschungelcamp schon zugenommen

Coronakrise meint: Zuhausebleiben. Und da sind Chips, Schokolade und andere Leckereien nicht weit. Davon können auch Promis wie Kult-Auswanderin Danni Büchner (42) oder Ex-Dschungelcamperin Evelyn Burdecki (31) ein Lied von singen. Und da landen unweigerlich ein paar Kilos auf den Hüften. Wie sie mit der Fressfalle Coronakrise umgehen und wie viel Danni seit dem Dschungel zugenommen hat, verrät das Video.

„Ich bin so ein ‚Nachts-an-den-Kühlschrank-geh-Mensch‘“

Auch Moritz A. Sachs (41) fällt auf, dass Corona sein Tribut fordert. „Ich hab in den letzten Wochen, wo wir nicht mehr so viel machen durften, echt ein bisschen zugespeckt“, gibt der Schauspieler zu. Aber: Er weiß, wie er das wieder runterkriegt.  Letztes Jahr schaffte Moritz A. Sachs, 30 Kilo abzuspecken. Und das, obwohl er selbst von sich sagt: „Ich bin tatsächlich so ein ‚Nachts-an-den-Kühlschrank-geh-Mensch‘.“ Gegen die Kilos treibt er Sport in der freien Natur. Seinen Tipp gegen unkontrolliertes Naschen, wenn man ständig zuhause ist, hat er uns im Video-Interview verraten.