Spice Girls: Das Chaos ist perfekt - gehen sie nun doch auf Tour?

Spice Girls: Das Chaos ist perfekt - gehen sie nun doch auf Tour?
Spice Girls © Daniel Deme / WENN, Cover Media

Totales Wirrwarr um das Comeback der Spice Girls

Die Spice Girls wollen nun offenbar doch auf Tour gehen. Die erwachsen gewordene Mädelstruppe bestehend aus Mel B (42), Mel C (44), Emma Bunton (42), Geri Horner (45) und Victoria Beckham (43) schrieb in den 90ern mit ihrer Girl-Power Pop-Geschichte. Obwohl die fünf nur wenige Jahre gemeinsam als Quintett unterwegs waren, hält sich ihr Legendenstatus bis heute - umso größer war die Aufregung, als die fünf Anfang Februar ihre Pläne für eine Reunion offenbarten.

Eine gemeinsame Tour schloss Designerin Victoria Beckham, die sich angeblich vertraglich hat zusichern lassen, nicht mehr singen zu müssen, gegenüber der 'Vogue' allerdings schnell aus. Doch nun soll das schon wieder Schnee von gestern sein.

Laut 'TMZ' soll Scary Spice Mel B bereits vergangenen Freitag [9. Februar] einen Konzertvertrag unterschrieben haben. Der beinhaltet die Anzahl und die Vergütung für ihre Auftritte, die allesamt in Großbritannien und Amerika stattfinden sollen. Die anderen Damen sollen alle nachziehen.

Zum letzten Mal traten die Spice Girls 2012 gemeinsam bei der Eröffnungsshow der Olympischen Sommerspiele in London auf. Sieben Jahre zuvor gingen sie sogar auf Tour, doch Pläne für das Feiern ihres 20. Jubiläums wurden nie verwirklicht, da Mel C und Victoria sich dagegen aussprachen. Geri, Emma und Mel B fanden sich für ein kurzlebiges Projekt namens GEM zusammen, das jedoch schnell nach der Verkündung von Geris zweiter Schwangerschaft wieder fallengelassen wurde.

'Spice Girls'-Reunion: SIE bekommt die höchste Gage
'Spice Girls'-Reunion: SIE bekommt die höchste Gage 00:00:51
00:00 | 00:00:51

Die Spice Girls bekommen Mega-Gagen

Die Spice Girls haben für ihre Reunion saftige Gagen ausgehandelt. Für wen sich das Comeback finanziell am meisten lohnt, erfahren Sie im Video.

Cover Media