Sarafina Wollnys Sohn muss operiert werden

Sorge um Wollny-Zwilling Casey!

Casey muss operiert werden
01:35 Min

Casey muss operiert werden

"Am Ende zählt einfach nur, dass der keine Schmerzen mehr hat"

Im Mai kamen Sarafina und Peter Wollnys Zwillinge, Emory und Casey, zur Welt. Schon damals sorgte sich die frisch gebackene Mama um ihre Babys, denn es gab Komplikationen, und die Zwillinge mussten zwei Monate zu früh mit einem Notkaiserschnitt geholt werden. Jetzt herrscht erneut Sorge im Hause Wollny: Sarafinas erst 7 Monate alter Sohn Casey muss operiert werden! Das berichtet die 26-Jährige oben im Video aus dem Krankenhaus.

Doppelter Leistenbruch bei Wollny-Spross Casey

Sarafina und Peter Wollny bangen um ihren kleinen Casey. Nach der Frühgeburt ihrer Zwillinge stellen die Ärzte einen beidseitigen Leistenbruch fest. Doch Casey und sein Zwillingsbruder Emory sollten erst einmal an Gewicht zulegen, bevor sie operiert werden dürfen. Als sich bei dem kleinen Casey die Lage verschlechtert, fährt Mama Sarafina mit Casey ins Krankenhaus. Eine Operation ist dringend notwendig, denn ihr kleiner Casey hat Schmerzen. Rund anderthalb Stunden muss Casey operiert werden, doch für Sarafina Wollny ist es das Wichtigste, dass ihr geliebter Casey endlich schmerzfrei ist.

Papa Peter hält Sarafina den Rücken frei

Eine besondere Stütze ist für Sarafina Wollny in dieser schweren Zeit auch ihr Mann Peter. Denn der kümmert sich liebevoll um Zwilling Emory, während Sarafina Wollny mit Casey im Krankenhaus ist und darauf hofft, dass alles gut ausgeht.

Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie! Ab dem 05. Januar um 20:15 Uhr auf RTLZWEI

Sorge um Wollny-Zwilling Casey!
Ab dem 05. Januar um 20:15 Uhr auf RTLZWEI!

Wie es Casey nach der OP geht und ob alles gut verlaufen ist, sehen Sie schon ab dem 05. Januar um 20:15 Uhr in den neuen Folgen „Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie!“ auf RTLZWEI und im Stream auf RTL+. (jjo)