Sorge um Harald Elsenbast: Silvia Wollnys Verlobtem geht es wieder schlechter

Silvia Wollny bangt um ihren Verlobten

Wie lange muss Silvia Wollny (53) noch stark sein? Seit Wochen bereitet ihr die Gesundheit ihres Verlobten große Sorgen. Im Familienurlaub im Herbst hatte Harald Elsenbast (58) einen schweren Herzinfarkt erlitten, musste auf der Intensivstation behandelt werden. Seither kämpft er, auf jedes Bergauf folgt wieder ein Bergab. Pünktlich zum Jahreswechsel die nächste Hiobsbotschaft: Harald geht es wieder schlechter.

Sie kann nicht mehr

Wie schon zuvor gab Silvia die schlechten Neuigkeiten auch dieses Mal in einem emotionalen Instagram-Post bekannt. Pünktlich zu den Silvesterfeierlichkeiten hierzulande offenbarte sie: "Ein paar Tage warst du jetzt zuhause, heute musstest du leider wieder ins Krankenhaus." Den Wechsel ins Jahr 2019 habe sie eigentlich als eine Art gesunden Neustart zelebrieren wollen, stattdessen musste sie erneut am Klinikbett ihres Liebsten wachen.

Schon in den letzten Wochen zeigte Silvia immer wieder, wie sehr ihr die Belastung zusetzt. Wie nah ihr der erneute Tiefpunkt geht, erfahren Sie im Video.