Sophie Turner und Joe Jonas feiern heimliche Hochzeit in Las Vegas

Sophie Turner und Joe Jonas haben "Ja" gesagt
00:37 Min Sophie Turner und Joe Jonas haben "Ja" gesagt

Sophie Turner und Joe Jonas haben heimlich geheiratet

Für Sophie Turner (23) läuft es im Moment bestens. Sie spielt mit Sansa Stark nicht nur eine der beliebtesten Figuren in der Erfolgsserie "Game of Thrones", auch privat hat die Schauspielerin so richtig ins Schwarze getroffen. Denn während die Fantasy-Kultserie ihrem Höhepunkt entgegenstrebt, hat die schöne Britin einen Meilenstein in ihrem Leben erreicht: Am 1. Mai heiratete sie ihren Freund, den Sänger Joe Jonas (29), in einer Überraschungszeremonie in Las Vegas.

Spontaner Besuch der Hochzeitskapelle

Zuvor hatte das Paar die Billboard Music Awards besucht, die am gleichen Abend in der Stadt stattfanden, und in deren Rahmen Joe gemeinsam mit seinen Brüdern Nick (26) und Kevin (31) als Jonas Brothers aufgetreten war. Sophie Turner und Joe Jonas sind seit 2016 zusammen — im Oktober 2017 hatten sie ihre Verlobung bekannt gegeben.

Sophie Tuner und Joe Jonas nutzten den Moment

Auch wenn die Hochzeit allem Anschein nach eine spontane Entscheidung war, so bedeutete die gleichzeitig in Sin City stattfindende Verleihung des Musikpreises, dass eine Menge Promis bereits vor Ort waren und der Zeremonie beiwohnen konnten, darunter auch Sänger Khalid (21) und das Country-Duo Dan + Shay, das für musikalische Untermalung sorgte. DJ Diplo (40) teilte in seiner Instagram Story Clips des freudigen Ereignisses, das ganz stilecht von einem Elvis-Double durchgeführt wurde. Darin schwören die beiden: "Ich verspreche, dass ich dich nie verlassen werde. Ich werde dich ein Leben lang lieben und dir vertrauen."

© Cover Media