Sophie Turner trug bei der Geburt ihres Kindes eine Maske

Sophie Turner
Sophie Turner trug Mund-Nasen-Schutz bei der Geburt ihrer Tochter © Shutterstock / Kathy Hutchins, SpotOn

Ex-"GoT"-Star verrät Detail

Der ehemalige "Game of Thrones"-Star Sophie Turner (24) verriet in einer Instagram-Story ein selten privates Detail: Bei der Geburt ihrer Tochter Willa im Juli 2020 hat sie einen Mund-Nasen-Schutz getragen. Warum sie das öffentlich macht, hat einen guten Grund.

Kritik an denen, die keine Maske tragen wollen

Bei Instagram meldet sich die 24-jährige Schauspielerin mit großer Kritik an alle Maskenverweigerer zu Wort: "Wenn ich bei der Geburt eine Maske tragen kann, kannst du auch im Walmart eine Maske tragen", so die Britin mit Verweis auf eine der Schutzmaßnahmen in Zeiten der Corona-Pandemie. Die in Los Angeles lebende Frau von Sänger Joe Jonas hat wohl des öfteren schon im Supermarkt Menschen ohne Maske gesehen und hat davon jetzt die Schnauze voll.

Das Paar wird oft mit Masken unterwegs gesehen, wie "People" weiter meldet. Im August teilten Turner und Jonas ein Selfie mit ihren Fans und ermutigten ihre Anhänger damit, "eine Maske zu tragen".

Sophie Turner und Joe Jonas sind seit 2016 ein Paar und seit 2019 verheiratet.

spot on news