Sophia Vegas lässt sich ihre Extensions nach einer OP im Liegen wechseln

Dass Sophia Vegas sich fast schon regelmäßig unters Messer legt, ist kein Geheimnis.
Dass Sophia Vegas sich fast schon regelmäßig unters Messer legt, ist kein Geheimnis. © WENN.com, PH7

Reality-TV-Star Sophia Vegas ist gutes Aussehen wichtig

Was hat Sophia Vegas (32) nicht schon alles an sich machen lassen: Botox-Behandlungen, Rippen-Entfernung, Rückenlifting und Brustvergrößerungen sind da nur einige der Eingriffe. Dem Reality-TV-Star ist perfektes Aussehen eben wichtig. Und genau deshalb hat sie sich jetzt die Extensions entfernen lassen – und zwar im Liegen! Anders ging es nämlich nicht, da sie gerade eine Operation hinter sich hat, wie sie auf ihrem Instagram-Kanal erzählt.

Baby Amanda ist auch mit dabei

„Nach meiner Operation haben die Lieben mich tatsächlich im Liegen behandelt, um meine Extensions zu entfernen“, schreibt die 32-Jährige zu der Bilderstrecke, die sie bei Instagram postet und bedankt sich damit bei ihrem Styling-Team.

Hautnah beim Umstyling von Mama dabei: Töchterchen Amanda. Was für eine OP Sophia Vegas genau hinter sich hat, verrät der Reality-Star allerdings nicht.