Da ist etwas schief gelaufen ....

Sophia Vegas enttäuscht von selbst entworfenem Hochzeitsring

Sophia Vegas hat ein Ring-Problem
01:45 Min

Sophia Vegas hat ein Ring-Problem

Sophia Vegas braucht einen neuen Hochzeitsring

Sophia Vegas (32) scheint das Risiko zu lieben. Aber nur bis zu einem gewissen Punkt. Laut eigenen Angaben hat sie für ihre Hochzeit mit Daniel Charlier nur eine Woche in die Vorbereitungen investiert. Das mag in vielen Punkten gut ausgegangen sein, aber nicht in allen: Mit ihrem Hochzeitsring ist sie leider gar nicht zufrieden, wie wir exklusiv im Video zeigen.

Neuer Verlobungsring geglückt

Sophia ist für vieles bekannt, doch nicht als Schmuckdesignerin. Bei den Eheringen für sich und US-Investmentberater Daniel ist das It-Girl aber selbst kreativ geworden: Sie hat die Eheringe selbst designt und von einem amerikanischen Juwelier anfertigen lassen.

Nicht nur das: Auch den Verlobungsring, den sie bereits im Mai auf einem Selfie präsentierte, hat Sophia umarbeiten lassen. Der tropfenförmige Klunker ist jetzt komplett mit Diamanten besetzt und besteht quasi aus drei Ringen: Die Mittellinie steht für Töchterchen Amanda und die Diamantentreihen ober- und unterhalb symbolisieren Sophia und Daniel, die ihre kleine Maus beschützen. Mit der Umsetzung der Änderungswünsche ist Sophia zufrieden. Doch dann geht es ans Eingemachte: Die Eheringe die gefallen ihr nämlich gar nicht, wie sie im Video erklärt.

Eheringe selbst designt

Schon am kommenden Freitag (20.09.19) soll die standesamtliche Hochzeit in Santa Barbara stattfinden. Höchste Zeit, alles unter Dach und Fach zu bringen. Doch die Heirat wird scheinbar überschattet: Der Ehering ist nicht so geworden, wie Sophia es sich vorgestellt hat. Während sie mit dem Verlobungsring, der zusammen mit dem Ehering als Kombinationsset getragen werden soll, hoch zufrieden ist, ist beim Hauptschmuckstück etwas schief gelaufen. Der spitz zulaufende Teil des Rings ist für Sophias Geschmack "zu hoch" respektive vom Finger abstehend geworden. Oh no! Und jetzt? Für eine Umarbeitung vor dem großen Tag ist es schon zu spät. Also wird Sophia in den sauren Apfel beißen und mit der vorhandenen Version heiraten, die Umgestaltung kann erst nach der Hochzeit stattfinden.

Daniel ist begeistert

Immerhin ist mit Daniels Ring alles gut gegangen, hier gibt es keine Änderungswünsche. Der Bräutigam selbst ist übrigens von beiden Ringen mehr als angetan: "Oh, mein Gott. Sie haben meine Erwartungen übertroffen. Sophia hat einen tollen Job gemacht. Sie hat unermüdlich mit den Designern zusammengearbeitet. Es war eine Freude, sie zu sehen. Sie sind richtig schön geworden."

weitere Stories laden