Sophia Thomalla: Süße Glückwünsche an Stiefpapa Silvio Heinevetter

Sophia Thomalla freut sich - sicher auch über den Geburtstag ihres "Vati Heines"
Sophia Thomalla freut sich - sicher auch über den Geburtstag ihres "Vati Heines" © imago images/Stefan Schmidbauer, imago stock&people, via www.imago-images.de, www.imago-images.de

Sophia Thomalla schickt ihrem Ziehvater liebe Geburtstagsgrüße

Sophia Thomalla schickt via Instagram einen süßen Geburtstagsgruß an ihren Stiefpapa Silvio Heinevetter. Der deutsche Handballnationaltorhüter feiert am 21.10.2020 seinen 36. Geburtstag.

Glückwünsche an "Vati Heine"

„Happy Birthday Vati Heine!“, wünscht Sophia unter einem herzlichen Bild von ihr und Heinevetter, auf dem sie den Handballer umarmt. Dazu schreibt sie noch „You’re one of my favorite people in the world!“ (zu dt.: „Du bist einer meiner Lieblings-Menschen auf der Welt!“).

Sophias prominente Ziehväter

Silvio Heinevetter ist der Langzeitfreund von Thomalla-Mama Simone. Das Paar ist seit 2009 liiert, denkt aber gar nicht ans Heiraten. Für die 31-Jährige Sophia ist Heinevetter also schon zu einem großen Teil ihres Lebens ein quasi Ziehvater – trotz gerade einmal fünf Jahren Altersunterschiedes. Mit Sophias leiblichem Vater, Schauspieler André Vetters, war ihre Mutter von 1991 bis 1995 verheiratet. Danach folgten noch einige prominente Männer, die im Hause Thomalla den väterlichen Part eingenommen haben: Von 1995 bis 1999 war Simone mit dem Schauspieler Sven Martinek zusammen und von 2000 bis Anfang 2009 lebte sie mit Rudi Assauer in Gelsenkirchen. Dem verstorbenem Fußballfunktionär widmete Sophia zu seinem Tod einen Post, der zwar auch die manchmal nicht einfachen Seiten des Zusammenlebens beleuchtete, aber dennoch ihre tiefste Wertschätzung zu ihm ausdrückte.

Das sagt sie zum Tod von Ziehvater Rudi Assauer
00:44 Min

Das sagt sie zum Tod von Ziehvater Rudi Assauer