Unwohl in ihrer Moderatorinnen-Haut?

Sophia Thomalla: „Manchmal habe ich das Gefühl, ich habe vier Brüste“

Sophia Thomalla ist mit ihrem Körper nicht ganz zufrieden
Sophia Thomalla ist mit ihrem Körper nicht ganz zufrieden © RTL / Stefan Gregorowius, SpotOn

Das stört Sophia Thomalla an ihrem Körper

In der vergangenen Zeit machte Sophia Thomalla (32) hauptsächlich durch ihr Liebesleben von sich reden. Doch die Moderatorin von „Date or Drop“ hat jetzt im RTL-Interview mal nicht (nur) über Männer, sondern auch über ihren Körper gesprochen. Und was sie an dem am meisten stört.

"Date or Drop"-Moderatorin hätte gern etwas mehr auf den Rippen

In der Vergangenheit wurde Sophias schlanker Körper oft zum Gesprächsthema. Auch im negativen Sinne. Denn viele Fans empfinden sie als deutlich zu abgemagert. Jetzt hat die „Are You the One“-Moderatorin gestanden: Sogar sie selbst findet sich zu dünn! „Bei mir ist mein Rippenbogen fast genauso weit draußen wie meine Brust. Manchmal habe ich das Gefühl, ich habe vier Brüste vorne“, berichtet sie. Was in den Ohren mancher, die Sophie um ihre Figur beneiden, nach Luxusproblem klingen könnte, ist für das TV-Gesicht aber tatsächlich ein „Kein-Bock“-Thema.

Im Video: Sophia Thomalla spricht über ihre Liebe zu Alex Zverev

Sophia Thomalla verrät, wie sie Alex Zverev erobert hat
05:35 Min

Sophia Thomalla verrät, wie sie Alex Zverev erobert hat

Sophia Thomalla isst "wahnsinnig viel"

Sie hätte gern mehr auf den Rippen, so die Ex von „Rammstein“-Rocker Till Lindemann (58). Sie esse „wahnsinnig viel“, doch ihr Körper verarbeite das gleichermaßen „wahnsinnig schnell“. Tatsächlich unterscheidet sich der menschliche Stoffwechsel von Person zu Person. Manche Menschen produzieren aus Nahrung mehr Energie, die sich bei einem Überangebot als Speckpölsterchen manifestiert. Wieder andere Personen nutzen die Nährstoffe nicht, sondern wandeln sie bloß in Wärme um, die sie abgeben. Sophia gehört anscheinend zu Letzteren.

Interessant übrigens: Vor einigen Jahren sah Datingshow-Moderatorin die ganz Gewichtskiste noch etwas anders als heutzutage. „Ich kann nicht nur den ganzen Tag rumfressen und zunehmen", sagte sie damals im Interview als Reaktion auf kritische Fan-Stimmen. Diese warfen ihr vor, sie sei zu dünn. (nos)