Sophia Thomalla, Bonnie Strange & Co. lösen auf: Besprayte Autos waren Prank!

Sophia Thomalla & Co. lösen die Aktion auf
Sophia Thomalla & Co. lösen die Aktion auf © Instagram

Sophia Thomalla & Co. lösen die Insta-Aktion auf

Bonnie Strange: „It was all a prank, sorry guys!“

Vandalismus? Von wegen! Nicht ein Übeltäter hat die PKWs von verschiedenen Promis besprüht – sondern sie selbst. Dahinter steckt eine Kampagne des Getränkeunternehmens Aquarius. Sophia Thomalla erklärt in einem neuem Post: „Super Idee von Aquarius! Mega Idee! Mega Kampagne! Mega Getränk! Wir sind alle Verlierer - von Wasser und Mineralien! Den Mist muss ich trotzdem wieder alleine sauber machen... Danke dafür!“ Auch Bonnie Strange löst das Verwirrspiel auf und schreibt: „It was all a prank, sorry guys!“

Der Scherz kommt nicht bei allen gut an

Die Follower der Promis finden die Kampagne übrigens ganz und gar nicht witzig! Die Fotos kommentieren sie mit Sätzen wie „Das ist echt bescheuert“, „Das Einzige was hier verliert ist die Umwelt“ oder „Cool wäre noch, wenn du deine Umweltschleuder-Karre einfach wieder verkaufen würdest.“