Hat er seine Frau Jasmin betrogen?

Enthüllung im Sommerhaus: Willi Herren ist zweigleisig gefahren

Willi Herren: "Anfänglich war sie meine Affäre"
01:46 Min

Willi Herren: "Anfänglich war sie meine Affäre"

„Ich wusste nicht, dass man zwei Menschen auf einmal lieben kann"

Es ist Spielzeit im „Sommerhaus der Stars". Für Willi Herren endet die Frage "Hast du deinen Partner schon mal betrogen?" unerfreulich. Der 44-Jährige hebt natürlich die "Nein"-Karte und ausgerechnet seine Frau Jasmin ist davon irritiert: "Du bist 1,5 Jahre zweigleisig gefahren!?". Ups! Kleinlaut zückt Willi daraufhin tatsächlich die "Ja"-Karte. Oh oh, hat Willi seine Frau betrogen?

Wir haben bei den Herrens nachgefragt, wer wem fremdgegangen ist. Ergebnis: Willi Herren war wirklich nicht immer treu: "Ich wusste nicht, dass man zwei Menschen auf einmal lieben kann." Aber eigentlich ist er seiner Jasmin trotzdem nicht wirklich fremdgegangen. Klingt komisch, ist aber so. Wer mit wem, wann eine Affäre hatte, klären Jasmin und Willi im Video auf. 

Eifersucht im Sommerhaus

Dass Jasmin Herren gerne mal allergisch reagiert, wenn eine Frau ihrem Willi zu nahe kommt, haben wir im Sommerhaus ja schon des öfteren beobachten können. "Big Brother"-Sabrina Lange kann ein Schinken-Lied davon singen. Umso überraschender ist jetzt, dass die 40-Jährige offensiv eine Affäre ihres Liebsten thematisiert. Im Video erklärt sich dieser Widerspruch.

Willi Herren ist 1,5 Jahre zweigleisig gefahren
00:59 Min

Willi Herren ist 1,5 Jahre zweigleisig gefahren

„Das Sommerhaus der Stars“ bei TVNOW und AUDIO NOW

weitere Stories laden