Monatelang nicht gesehen

Neue Fotos von Archie: Hier feiert Herzogin Meghans & Prinz Harrys Sohn fröhlich die Unabhängigkeit

Meghan und Harry zeigen ihren Sohn Archie öffentlich eher selten.
Meghan und Harry zeigen ihren Sohn Archie öffentlich eher selten. © IMAGO/PPE, www.imago-images.de

Ihn haben wir lang nicht mehr zu Gesicht bekommen: Archie (3), der kleine Sohn von Herzogin Meghan (40) und Prinz Harry (37), hatte jüngst etwas zu feiern. Neue Aufnahmen zeigen den Spross der Auswanderer-Royals an einem ganz besonderen Tag. Und wir dürfen endlich wieder einen Blick auf den kleinen Prinzen-Spross werfen.

Archie unterwegs mit Mama Meghan und Papa Harry

Der amerikanische Unabhängigkeitstag zählt zu den wichtigsten Feiertagen der USA. Klar, dass bei der diesjährigen Feierei auch Klein-Archie nicht fehlen durfte. Immerhin leben sein britischer Prinzen-Papa und seine amerikanische Mutter mittlerweile in Kalifornien.

Traditionsgemäß wird jedes Jahr am 4. Juli mit Feuerwerk und großen Paraden gefeiert, was das Zeug hält. Neue Fotos einer Unabhängigkeits-Parade, die auf Social Media kursieren, zeigen den dreijährigen Rotschopf inmitten der Menge. Auf seinem Kopf thront eine Baseball-Mütze in den Farben Rot, Weiß und Blau – eben die Farben, die auch auf der amerikanischen Flagge zu sehen sind. Letztere hält Archie im Miniatur-Format auf den Aufnahmen übrigens in seiner kleinen Hand. An seiner Seite: Mama Meghan mit braunem Hut und im ärmellosen, weißen Top. Hinter ihnen stehend zu sehen: Harry, im dunkelgrauen Oberteil und mit grüner Mütze.

Eines muss man festhalten: Archie wird ohne Zweifel immer mehr zu einer Mini-Version seines berühmten Daddys.

Was treiben Harry und Meghan eigentlich in Wyoming?

Gesichtet wurde das Trio im US-Bundesstaat Wyoming, wo es den besonderen Tag feierte. Doch wieso eigentlich dort und nicht im heimischen Kalifornien? Wie das „Hello Magazine“ berichtet, soll die Familie extra in die Stadt Jackson Hole angereist sein, um dort Freunde zu besuchen.

Auf den neuen Aufnahmen unterdessen nicht zu sehen: Töchterchen Lilibet (1), die genau einen Monat zuvor ihren ersten Geburtstag gefeiert hat. Sie soll bei dem Ausflug zwar auch mit dabei gewesen sein, war in der Menschenmenge aber für den unbekannten Hobby-Fotografen nicht zu sehen.

Zuletzt bekamen wir Archie übrigens auf der Weihnachtskarte der Familie zu sehen. Etwa einen Monat früher, Ende November 2021, hatte seine stolze Mama außerdem ihr privates Fotoalbum geöffnet. Das Bild, welches Meghan im US-Fernsehen stolz vorgeführt hat, zeigt ihr Kind beim fleißigen Hühnerfüttern in niedlichen Stiefeln.

Im Video: 3. Geburtstag für Prinz Harrys Sohn

Mini-Royal Archie ist jetzt 3!
00:22 Min

Mini-Royal Archie ist jetzt 3!

Ob nun beim Hühnerfüttern oder beim Feiern: Süß ist Harrys Lookalike in jeder Lebenslage! (nos)

weitere Stories laden