So schön war die Hochzeit von Sabine und Albert

So schön war die Hochzeit von Sabine und Albert
Zeigen stolz ihre Eheringe: Bauer Albert und seine Frau Sabine © MG RTL D, SpotOn
Anzeige:

16. "Bauer sucht Frau"-Trauung

Sabine (51) und Albert (56) fanden 2013 in der neunten Staffel von "Bauer sucht Frau" ihr Liebesglück - jetzt haben sich die beiden ganz romantisch das Jawort gegeben und dabei rollten sogar ein paar Glückstränen. Die Hochzeit fand laut RTL in der Rhön statt, an der Wasserkuppe, dem höchsten Berg Hessens.

In einem romantischen Hochzeitspavillon, der mit Herzchen-Ballons dekoriert war, kamen die Gäste zusammen, um das TV-Pärchen zu feiern. Viele von ihnen trugen schicke Tracht und auch die Braut wählte ein Dirndl, das übrigens von "Bauer sucht Frau"-Kandidatin Narumol genäht wurde. Ein Anblick, bei dem Bauer Albert nicht nur kleine Tränen vergoss, sondern auch ins Schwärmen kam: ""Ich habe mir nie träumen lassen, dass ich einmal eine so tolle Frau heiraten werde. Ich bin unendlich glücklich", sagte er.

Und auch Sabine, die 2015 aus Oberfranken in die Rhön zog, zeigte sich überglücklich: "Ich weiß einfach, dass Albert der Richtige für mich ist und wir für immer zusammen gehören. Jetzt ist endlich der Traum von unserer Hochzeit wahr geworden".

Kein Wunder, dass bei so viel Verliebtheit auch Moderatorin Inka Bause (48) ihre Glückwünsche abgab und dem "zauberhaften Paar [...] alles Glück dieser Erde" wünschte. Insgesamt war die Trauung übrigens die sage und schreibe 16. "Bauer sucht Frau"-Hochzeit.

spot on news