So geht's "Love Island"-Paar Yasin und Samira während der Schwangerschaft

Yasin und Samira sind nach "Love Island" immer noch glücklich miteinander und bekommen jetzt sogar Nachwuchs!
Yasin und Samira sind nach "Love Island" immer noch glücklich miteinander und bekommen jetzt sogar Nachwuchs! © Instagram: yasin__ca, privat

Nachwuchs kommt: Samira und Yasin haben einiges zu erzählen

Sie wissen es schon seit April und haben jetzt endlich mit der Sprache rausgerückt: Yasin und Samira, die sich bei „Love Island“ 2019 kennen- und lieben lernten, bekommen ein Baby! Ganz zur Freude der Fans haben die beiden auf Instagram ausführlich über das Thema Nachwuchs geplaudert – und hierbei wirklich keine Frage unbeantwortet gelassen. 

Samira hat bisher 2 Kilo zugenommen

Samira ist bereits im vierten Monat schwanger und hat im April von der Schwangerschaft erfahren. Vor allem Müdigkeit und ein anderes Körpergefühl waren die ersten Anzeichen für ihr Baby im Bauch. Und als es dann feststand, drehte auch Yasins Körper vor Aufregung durch: Während der ersten Untersuchung gab’s bei ihm einen Schweißausbruch nach dem anderen. Die Schwangerschaft ist schließlich für beide ein großes Abenteuer. Auch ihre Eltern haben sich natürlich riesig über die Nachrichten gefreut, erzählen die beiden auf Instagram.

Bisher habe Samira zwei Kilo zugenommen und das Baby sei aktuell so groß, wie ein Apfel. Für die 23-Jährige ein völlig neues Körpergefühl: „Ich fühle mich fett, aber es ist etwas Schönes, was da drin ist.“

Im Video: So hat Yasin von der Schwangerschaft erfahren

Yasin und Samira sind schwanger
00:42 Min

Yasin und Samira sind schwanger

In diesem Punkt sind sie sich noch nicht einig

Bei einem Thema sind sich die Verlobten allerdings noch nicht einig: Werden sie das Baby zeigen, oder nicht? Wenn es nach Yasin ginge, dann nicht. Für ihn gehöre der Nachwuchs zu seiner Privatsphäre, die er schützen will. So handhaben es übrigens auch Angelina und Sebastian Pannek. Samira stimmt da allerdings nicht zu. Sie kann sich durchaus vorstellen, das gemeinsame Kind zu zeigen, wenn es etwas größer ist. Die 23-Jährige fühle sich sogar verpflichtet, es ihren Followern zu zeigen, da sie in der Öffentlichkeit steht. Da gibt es also noch Redebedarf zwischen den beiden. 

Junge oder Mädchen?

Was das Geschlecht ihres ersten gemeinsamen Kindes angeht, müssen sich Yasin und Samira noch ein wenig gedulden. Das erfahren sie nämlich erst in ein paar Wochen. Allerdings habe Yasin sich schon in den Kopf gesetzt, dass es ein Junge wird und spricht daher die ganze Zeit von einem „er“. Ob sich das bewahrheitet, wollen die beiden dann auf einer Gender Reveal Party verkünden.

"Love Island" auf TVNOW anschauen

Yasin sehen wir übrigens bald im Reality-TV. Er ist nämlich Kandidat in der TVNOW-Show „Like me – I’m famous“.

Die dritte Staffel von „Love Island“ gibt’s übrigens auch auf TVNOW zum nachträglichen Abruf.