So geht es mit 'Sing meinen Song' weiter

V.l.: Moses Pelham, Michael Patrick Kelly, Sascha Vollmer, Alec Völkel, Lena, Gentleman, Stefanie Kloß und Mark Forster.
© Duette, VOX / Markus Hertrich

2018 geht es mit neuen Künstlern weiter

Kaum flimmerte die letzte Folge der aktuellen "Sing meinen Song"-Staffel über die Bildschirme, steht auch schon die Fortsetzung fest. Auch 2018 werden neue Künstler wieder ihre Songs tauschen, eine fünfte Staffel ist beschlossene Sache. Das gab der Sender VOX am Mittwoch bekannt.

Zwei Spezialausgaben noch in diesem Jahr

Zuvor dürfen sich Fans auf zwei Spezialausgaben der Erfolgsshow freuen. Schon am 18. Juli steigt "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert: Die Premieren". Welche Künstler haben in der Musik-Event-Reihe das allererste Mal auf Deutsch gesungen und welche zum ersten Mal auf Englisch? Auch Nena, die bei ihrer Interpretation des Songs "Fantasie" von Samy Deluxe ihr Rap-Debüt gibt, wird in der Folge zu sehen sein.

Zuvor dürfen sich Fans auf zwei Spezialausgaben der Erfolgsshow freuen. Schon am 18. Juli steigt "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert: Die Premieren". Welche Künstler haben in der Musik-Event-Reihe das allererste Mal auf Deutsch gesungen und welche zum ersten Mal auf Englisch? Auch Nena, die bei ihrer Interpretation des Songs "Fantasie" von Samy Deluxe ihr Rap-Debüt gibt, wird in der Folge zu sehen sein.

Im Dezember folgt dann "Sing meinen Song - Das Weihnachtskonzert" mit den Künstlern der vierten Staffel. Neben Alec Völkel und Sascha Vollmer von The Boss Hoss, die in diesem Jahr Xavier Naidoo als Gastgeber ersetzt hatten, gibt es dann ein Wiedersehen mit Lena, Stefanie Kloß, Mark Forster, Gentleman, Moses Pelham und Michael Patrick Kelly.

spot on news