Kurz vor Geburt

So bereitet sich Bushido auf die Ankunft seiner Drillinge vor

So bereitet sich Bushido auf die Drillinge vor
00:44 Min

So bereitet sich Bushido auf die Drillinge vor

Bushidos Baby-Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Bald ist es so weit: In wenigen Wochen werden Rapper Bushido (43) und seine Ehefrau Anna-Maria Ferchichi (39) Eltern von Drillingen. Die Vorfreude ist groß und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: Das Zimmer für den Familien-Zuwachs muss schließlich bis zur Geburt fertig sein. Und klar, der werdende Papa packt selbst mit an. Wie sich Bushido dabei geschlagen hat, gibt es im Video zu sehen.

Emotionale Achterbahn-Fahrt vor Drillings-Geburt

Die vergangenen Monate waren eine emotionale Achterbahn-Fahrt für Anna-Maria und Bushido. Erst riesige Freude über die Drillings-Schwangerschaft. Dann der große Schock: Die beiden erfuhren, dass das Herz eines der drei ungeborenen Kinder aufhören könnte zu schlagen. Grund sei ein Blasensprung in der 17. Schwangerschaftswoche. Das Paar rechnete bereits mit dem Tod des „Sorgenkindes".

Kurze Zeit später gab es eine gute Nachricht. „Der Zustand des 'Sorgenkindes' hat sich medizinisch stabilisiert", verkündete Anna-Maria gegenüber RTL und ergänzte: „Wir sind jedoch weiterhin in Sorge und beten, dass wir in den nächsten Wochen drei gesunde Mädchen in den Armen halten können.“ Aus Angst, dass „irgendwas passieren kann“, hatten die werdenden Achtfach-Eltern bisher nichts vorbereitet. Aber jetzt stehen alle Zeichen auf Optimismus, während die Drillingskugel weiter wächst und wächst.

Patchwork-Familien-Glück

2011 hat die Liebe von Bushido und Anna-Maria angefangen – und zwar mit einem One-Night-Stand, wie sie im Interview mit Frauke Ludowig verrieten. Doch daraus wurde schnell mehr und schon ein Jahr später läuteten die Hochzeitsglocken. Mit ihren vier gemeinsamen Kindern Djibrail, Issa, Laila und Aaliyah lebt das Paar in Berlin. Aus einer früheren Beziehung brachte Anna-Maria einen Sohn mit in die Ehe. (tma)