„Smallville“-Star Tom Welling ist wieder Papa - Baby trägt ungewöhnlichen Namen

Tom Welling und Jessica Rose Lee 2018 auf dem roten Teppich der 5th Annual California Fire Foundation Gala in LA
Tom Welling und Jessica Rose Lee haben erneut Nachwuchs bekommen. © picture alliance/AP Images, Matt Sayles

Zuwachs in der Familie von „Smallville“-Star Tom Welling

„Smallville“-Serienstar Tom Welling (44) und seine Frau Jessica Rose Lee (34) schweben wieder im Babyglück: Das Paar hatte im Januar 2019 das erste gemeinsame Kind bekommen – jetzt hat sich zu Thomson Wylde (2) ein kleines Brüderchen gesellt.

Ganz wie der Papa

Zweifachmutter Jessica Rose hat ein süßes Foto von ihrem Wonneproppen auf Instagram geteilt und auch gleich schon den Namen verraten: ihr zweiter Sohn heißt „Rocklin Von“.

In einem weißen Strampler eingepackt liegt der erst ein paar Stunden alte Nachwuchs der Familie auf einer Matratze. „Willkommen in der Familie“, schreibt Jessica zu dem Bild. Mit den dunklen Haaren kommt der kleine Rocklin ganz nach seinem Vater.

„Superman“ Tom Welling kommentiert das niedliche Bild mit „Pures Glück“ und teilt damit seine Freude mit der Öffentlichkeit. Jessica dokumentiert das Familienglück auch in ihrer Instagram-Story mit Schnappschüssen von ihren beiden Söhnen. Derzeit überhäufen Glückwünsche die Bildkommentare, Freunde und Fans freuen sich mit der jetzt vierköpfigen Familie.

Video-Archiv: Top 3 ungewöhnliche Promi-Baby-Namen

Top 3 ungewöhnliche Promi-Baby-Namen
01:56 Min

Top 3 ungewöhnliche Promi-Baby-Namen

„Smallville“-Serienstar Tom Welling bekam Hilfe bei der Namenswahl

Wie kam das Schauspieler-Paar eigentlich auf den ausgefallenen Namen für ihr Baby? Auf der Suche nach einem passenden Namen für den Nachwuchs haben Tom und Jessica auch ihren zweijährigen Sohn Thomson Wylde mit einbezogen, erzählte Jessica Rose auf Instagram. Die Vorschläge des naturverbundenen Thomson: „Rock & Moon“. Inspiriert von seiner Idee gaben Tom und Jessica ihrem Neugeborenen den Namen „Rocklin Von".