VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

Slipknot-Star Shawn Crahan: Todesursache seiner Tochter Gabriella soll feststehen

Slipknot-Gründer Shawn Crahan trauert um seine Tochter Gabrielle, die mit 22 Jahren gestorben ist.
Slipknot-Gründer Shawn Crahan trauert um seine Tochter Gabrielle, die mit 22 Jahren gestorben ist. © picture alliance

In Gabrielle Crahans Wohnung sollen Drogenutensilien gefunden worden sein

Gabrielle Crahan, die Tochter des Slipknot-Gründers Shawn Crahan, starb am 18. Mai mit erst 22 Jahren. Das Online-Portal "TMZ" will erfahren haben, dass beim Tod der jungen Frau Drogen eine Rolle gespielt haben.

Gabrielle war eigentlich seit 5 Monaten trocken

Auch wenn die Todesursache noch nicht offiziell bestätigt wurde, so erzählten Bekannte der verstorbenen Grabielle Crahan gegenüber "TMZ", dass in der Wohnung des Mädchens Drogenutensilien gefunden wurden. Somit liegt die Vermutung nahe, dass Gabrielle an einer Überdosis starb. Besonders tragisch: Nur drei Tage vor ihrem Tod feierte Gabrielle noch, dass sie seit fünf Monaten trocken war.

Shawn Crahan wendet sich erneut an die Öffentlichkeit

Ihr Vater Shawn Crahan bedankte sich bei Twitter für die Anteilnahme: "Chantel, Alexandria, Gage, Simon und ich möchten uns bei allen bedanken, die uns ihre unendliche Liebe, Gebete, Gedanken und Freundlichkeit entgegengebracht haben. Auch wenn es mir nicht möglich ist, auf jede einzelne Nachricht und jeden Kommentar zu reagieren, möchte ich euch wissen lassen, dass wir die Energie spüren und wir so dankbar sind. Ihr habt alle bewiesen, dass es Empathie, Positivität und Stärke in dieser Gesellschaft gibt."

"Die Beerdigung meiner Tochter Gabrielle wird am Sonntag, den 26. Mai, stattfinden. Ich danke Euch unendlich", schreibt Shawn noch bei Twitter.

BANG Showbiz